Tickets für TUSEM Essen 2018/2019 – Infos zu Eintrittskarten

Alle Informationen zum Ticketkauf in der aktuellen Saison der 2. Handball-Bundesliga


TUSEM Essen ist der Traditionsverein aus dem Ruhrgebiet, der auch in der Saison 2018/2019 wieder Tausende Zuschauer begeistert! Im Schnitt verkauft TUSEM über 1.500 Eintrittskarten pro Heimspiel und das obwohl teilweise die Arena „Am Hallo“ nicht zur Verfügung stand. In der Zwischenzeit ist das Team nach Mülheim an der Ruhr ausgewichen, doch nun sind sie zurück in ihrer Heimat Essen!

Tickets für TUSEM Essen können bei Ticketmaster bestellt werden. Bereits ab 9€ für Vollzahler bzw. 8€ ermäßigt können Karten erworben werden. Genauere Informationen gibt es auf dieser Seite!

 


Informationen zur Bestellung von Tickets bei TUSEM Essen

TUSEM Essen vertreibt die Eintrittskarten für alle Heimspiele über Ticketmaster. Im Gegensatz zu vielen anderen Erst- und Zweitligisten, sind Tickets für alle Heimspiele von TUSEM Essen bereits verfügbar und werden nicht erst wenige Wochen vor den Spielterminen hinzugefügt. Daher können Fans bereits frühzeitig ihre Tickets bestellen. Generell sind zwar Eintrittskarten an der Abendkasse verfügbar, doch dort muss sich auf längere Wartezeiten eingestellt werden.

 


Preiskategorien für Tickets bei TUSEM Essen

Die Preise für Eintrittskarten bei TUSEM Essen variieren zwischen 6€ und 17€. Die Arena des Sportparks „Am Hallo“ ist aufgeteilt in drei Sitzplatz-Preiskategorie und eine Stehplatz-Preiskategorie. Neben den normalen Vollzahler-Tickets gibt es ermäßigte Eintrittskarten für Rentner, Studenten und Personen mit Behinderung. Außerdem gibt es spezielle Tickets für Kinder/ Jugendliche. Hier die Übersicht der Ticketpreise:

 

Kategorie Erwachsener Ermäßigt Kind/ Jugend
PK1  17€ / 12€
PK2 14,50€ 12€ 10€
PK3 12€ 10€ 8€
Stehplatz 9€ 8€ 6€


Spielstätte: Arena im Sportpark "Am Hallo"

Bereits seit 2003 ist die Arena im Sportpark „Am Hallo“ die sportliche Heimat von TUSEM Essen. Die Zuschauertribünen sind hier noch direkt am Spielfeldrand gebaut: Beste Bedingungen also für eine packende Atmosphäre und begeisternde Stimmung! Insgesamt 2.600 Zuschauer finden in der Arena einen Platz, davon 2.278 Sitzplätze und knapp über 300 Stehplätze.