Tickets für das Handball-Länderspiel in Magdeburg - Deutschland gegen Niederlande

Deutsche Nationalmannschaft am 13. März 2020 mit Test gegen die Niederlande in der GETEC Arena

ABGESAGT

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft bestreitet das erste Länderspiel nach der EHF Europameisterschaft 2020 gegen unsere Nachbarn aus den Niederlanden. Die Tickets für das Spiel am Freitag, den 13. März sind ab jetzt im Vorverkauf! Austragungsort für das Länderspiel gegen Holland ist die GETEC Arena in Magdeburg. Alle Informationen zum Kauf der Tickets für Deutschland - Niederlande gibt es hier.


Informationen zu den Tickets für das Länderspiel Deutschland - Niederlande

Die Tickets für das Länderspiel zwischen der deutschen Handball-Nationalmannschaft und den Gästen der Niederlande sind am Dienstag, den 21.01.2020 um 12 Uhr in den Vorverkauf gegangen. Der Verkauf der Tickets erfolgt dabei online über den Ticketanbieter Eventim, hier geht es zum Shop. Aktuell gibt es noch keine Informationen zu den Preisen und möglichen Ermäßigungen für die Tickets. Normalerweise ist es bei Handballspielen des SC Magdeburg in der GETEC Arena so, dass es sehr viele verschiedene Preiskategorien für Tickets und Sitzplätze sowie Stehplätze gibt. Ob das auch beim Länderspiel Deutschland gegen Niederlande der Fall sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.


Deutschland vs. Niederlande: Revanche der EM

Bereits bei der EHF Europameisterschaft 2020 traf Deutschland in einem Länderspiel der Vorrunde auf die Niederlande. Der Underdog aus Holland überraschte die deutsche Handball-Nationalmannschaft dabei mit einer wieselflinken Offensive rund um Spielmacher Luc Steins. Lange konnte die niederländische Nationalmannschaft mit Deutschland mithalten. Erst in der letzten Viertelstunde konnte sich die DHB-Auswahl absetzen und gewann am Ende mit 34:23. Dennoch eine beachtliche Leistung für die Niederlande, die sich erstmals das Ticket für ein Endrundenturnier sichern konnten. In Magdeburg hat Oranje nun die Möglichkeit zur Revanche.

Highlights von Deutschland vs. Niederlande bei der EM 2020



Weiterer sportlicher Ausblick für Deutschland und die Niederlande

Sowohl für Deutschland als auch für die Niederlande macht das Länderspiel in Magdeburg als Test viel Sinn. Deutschland steht nach der Europameisterschaft voraussichtlich vor der großen Aufgabe im April das Turnier zur Olympiaqualifikation in Berlin zu spielen. Eine Teilnahme an den Olympischen Spielen ist von unglaublich großer Bedeutung für den deutschen Handball in Bezug auf die mediale Aufmerksamkeit während dieses sportlichen Großereignisses. Die Niederlande sind mit ihrer offensiven Deckung und dem unglaublich schnellen, dynamischen Angriffsspiel genau der richtige unbequeme Gegner für diesen Test vor der Olympiaquali.

Für die Niederlande wiederum war die EM 2020 das erste große Turnier. Sie verfügen über eine Mannschaft mit vielen jungen talentierten Spielern, wie etwa den Rückraumspielern Luc Steins und Kay Smits. Natürlich möchten die Niederlande zukünftig häufiger auf der internationalen Bühne dabei sein, doch haben auch erkannt, dass das nur mit ausreichender Spielpraxis auf Weltklasse-Niveau möglich ist. Das Länderspiel gegen Deutschland in Magdeburg ist dabei sicher ein gutes und hilfreiches Freundschaftsspiel. Der Kauf eines Tickets wird sich lohnen!


Jetzt DHB-Outfit für das Länderspiel sichern!

Noch kein DHB-Trikot oder Shirt für das Länderspiel Deutschland gegen Niederlande? Dann ist eckball.de genau das Richtige! Der Online-Shop bietet aktuelle Kollektionen der Nationalmannschaft und Fanshirts zum DHB-Team an. Außerdem sind dort auch immer gute Handball-Angebote verfügbar. Einfach auf das Banner oder hier klicken und los shoppen!

Die GETEC Arena Magdeburg als DHB-Spielstätte

Die GETEC Arena in Magdeburg ist normalerweise die Spielstätte für den SC Magdeburg, doch auch der Deutsche Handballbund war hier mit den Nationalmannschaften bereits häufiger Gastgeber. Zuletzt absolvierten die deutschen Nationalteams der Männer und Frauen hier gemeinsam Doppel-Spieltage im Jahr 2014 und 2017. Auch war Magdeburg ein Spielort bei der Frauen-WM 2017 und der unvergessenen Handball-Weltmeisterschaft 2007. Insgesamt können für Spiele in der GETEC Arena 6.600 Tickets verkauft werden.