Tickets für das EHF Pokal Final Four 2020 in Berlin - Alle Informationen

Die EHF Cup Finals 2020 finden am 23. + 24.05. in der Max-Schmeling-Halle Berlin statt - Tickets jetzt im Vorverkauf erhältlich!

ABGESAGT

Das EHF Pokal Final Four findet in 2020 erneut in Deutschland statt! Am 23. und 24. Mai wird Berlin der Gastgeber für die vier verbleibenden Teams des EHF Cups sein. Die Füchse Berlin dürfen sich dabei durch eine besondere Regelung besonders hohe Chancen für die Teilnahme am EHF Pokal Final Four 2020 ausrechnen. Die Tickets für die Finals in Berlin sind bereits im Verkauf - auf dieser Seite findest du alle Informationen zum Kauf der Eintrittskarten!


EHF Pokal Final Four 2020 erneut in Deutschland

Der EHF Cup ist seit Jahren fest in deutscher Hand: Seit der erstmaligen Austragung dieses Formats triumphierten insgesamt 24 Mal deutsche Teams. Alleine in den letzten 16 Handball-Saisons gab es unglaubliche 15 Erfolge, die auf das Konto der deutschen Mannschaften ging. Auch bei den Zuschauern ist der Wettbewerb bzw. insbesondere die Endrunde im Final Four-Format sehr beliebt. Somit ist nachvollziehbar, weshalb die EHF am 22. November beschlossen hat, die EHF Cup Finals 2020 zum vierten Mal hintereinander an einen deutschen Verein zu vergeben. In diesem Jahr ist die Max-Schmeling-Halle in Berlin der Austragungsort, nachdem im Vorjahr Kiel der Gastgeber sein durfte. Zuvor waren Magdeburg und Göppingen bereits Schauplatz der EHF Final Four-Endrunden.


Informationen zu den Tickets für das EHF Pokal Final Four 2020 in Berlin

Der Vorverkauf der Tickets für das EHF Pokal Final Four 2020 startete bereits kurz nach der offiziellen Bekanntgabe, dass Berlin der Austragungsort am 23. + 24.05.2020 sein wird. Somit stand zum Start des Ticket-Verkaufs noch lange nicht fest, welche Mannschaften sich sportlich für das Final Four qualifizieren würden. Im Vorjahr war das in Kiel deutlich anders, als erst nach der endgültigen Qualifikation der Teams mit dem freien Verkauf der Eintrittskarten gestartet wurde.

In der Max-Schmeling-Halle Berlin stehen rund 8.500 Tickets während des EHF Pokal Final Four 2020 zur Verfügung. Alle Karten sind dabei für das gesamte Wochenende gültig, so dass es keine Tageskarten gibt.

Bei den EHF Cup Finals in Berlin wird es drei Preiskategorien für Sitzplätze, eine Stehplatzkategorie sowie Premium-/VIP-Pakete geben. Die Preise der Tickets starten bei 49€ für einen Stehplatz bzw. Preiskategorie 3. In der PK2 kosten die Karten 88€, während in der Preiskategorie 1 155€ gefragt sind. Zudem stehen Premium- und VIP-Pakete ab 175€ zur Verfügung.


Sportliche Qualifikation: Welche Teams sind beim EHF Pokal Final Four 2020 dabei?

Die Fans der Füchse Berlin können unter Umständen bereits frühzeitig den Einzug ihres Teams in das Final Four feiern: Sollten die Füchse Gruppensieger werden, sind sie automatisch für die Endrunde vor heimischem Publikum qualifiziert und könnten sich die Viertelfinalspiele sparen. Sollten die Füchse Berlin also Gruppensieger werden, würden nur drei Viertelfinals ausgespielt werden, um die drei weiteren teilnehmenden Teams zu ermitteln.

Generell sieht es für die deutschen Mannschaften im EHF Cup erneut sehr gut aus. Für die Gruppenphase konnten sich neben den Füchsen Berlin noch die MT Melsungen, der SC Magdeburg und die Rhein-Neckar Löwen qualifizieren. Da alle deutschen Teams automatisch in unterschiedliche Gruppen eingeordnet wurden, können sie sich nicht in dieser Gruppenphase nicht gegenseitig ausschalten. Somit besteht für alle deutschen Teams noch die Chance auf eine Teilnahme am EHF Pokal Final Four 2020 in Berlin.


VIP-Tickets für das EHF Pokal Final Four in Berlin

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, das EHF Pokal Final Four in einem ganz besonderem Rahmen zu erleben. Die VIP-Tickets und Business-Pakete werden bei der Endrunde in Berlin vom Anbieter official-VIP vertrieben. Angeboten wird ein 4-Spiele-Ticket inklusive Parkplatz, gepolsterten Business Seats, Zugang zum VIP-Bereich, Verpflegung und Hostess-Service.


Anfahrt zur Max-Schmeling-Halle Berlin