Deutsche Handball-Nationalmannschaft: Länderspiel im Gerry WeBer Stadion in Halle (Westfalen)

Tickets für die Handball EM-Qualifikation am 13. April 2019: Deutschland trifft auf Polen

Für die deutsche Handball-Nationalmannschaft geht es Schlag auf Schlag: Die EM-Qualifikation für die EHF Europameisterschaft 2020 sorgt dafür, dass es nach der WM im eigenen Land gleich das nächste Highlight für Handball-Fans gibt. Am Samstag, den 13. April 2019 steigt das EM-Qualifikationsspiel gegen Polen im GERRY WEBER STADION in Halle (Westf.). Die Tickets für diese Partie sind bereits im freien Verkauf, sodass Bestellungen bereits möglich sind. Der Verkauf der Eintrittskarten erfolgt über Eventim. Anwurf in Halle (Westf.) ist voraussichtlich um 14 Uhr.


Eintrittskarten für die EM-Quali in Halle (Westfalen)

Im GERRY WEBER STADION gibt es insgesamt 5 Preiskategorien für Eintrittskarten, die PK 1 – 5. Der Ticketpreis startet bei ermäßigten 12€ / 15€ für Normalzahler. Die besten Sitzplätze für das Länderspiel gibt es für 44€.
Zusätzlich gibt es eine eigene Kategorie für den deutschen Fanblock. In diesem speziellen Bereich gibt es Tickets zwischen 28,80€ und 36€.
Aktuell ist bereits die Preiskategorie 4 ausverkauft, was die große Nachfrage nach Tickets bestätigt. Interessenten sollten sich somit rechtzeitig um den Kauf von Eintrittskarten bemühen.


Handball-Länderspiele im GERRY WEBER STADION

Handball-Länderspiele im GERRY WEBER STADION haben für den DHB bereits eine längere Tradition. Bereits 13 Mal trat die Nationalmannschaft der Männer in Halle/ Westfalen an. Zuletzt waren die „Bad Boys“ im Mai 2017 zu Gast, als vor 9.300 Zuschauern Slowenien besiegt werden konnte. Der Zuschauerzuspruch ist generell groß, sodass Tickets entsprechend gefragt sind. Dementsprechend ist es wenig verwunderlich, dass der DHB sich für die EM-Quali erneut für das GERRY WEBER STADION als Spielstätte entschieden hat.


Spiele um den Gruppensieg: Deutschland vs. Polen

Mit den Gästen aus Polen erwartet Deutschland nun den namhaftesten Gegner der EM-Qualifikation-Gruppe. Bereits drei Tage vor dem Länderspiel in Halle/Westf. treffen die beiden Mannschaften in Polen aufeinander. Die allgemeine Erwartungshaltung ist, dass Deutschland und Polen in diesen Partien den Gruppensieg untereinander ausspielen werden, um sich auf diese Weise eine ideale Ausgangssituation für die EHF Europameisterschaft 2020 in Österreich, Schweden und Norwegen zu sichern.