Handball-Länderspiel der Frauen: Deutschland - Kroatien in Hamm (Westf.)

Tickets für die WM-Playoffs der deutschen Handball-Frauen am 05. Juni - Alle Informationen

Im westfälischen Hamm kommt es zum womöglich wichtigsten Handball-Länderspiel des Jahres für die deutschen Frauen: Am 05. Juni trifft Deutschland im Rückspiel der WM-Playoffs auf Kroatien. Austragungsort ist die WESTPRESS Arena in Hamm, in der normalerweise der ASV Hamm-Westfalen beheimatet ist. Anwurf ist voraussichtlich um 18.45 Uhr. Der Verkauf der Tickets startet am Freitag, den 05. April!

Die deutschen Frauen kämpfen in den Länderspielen gegen Kroatien um das Ticket für die Handball-Weltmeisterschaft 2019 in Japan (30.11.-15.12.). Am 02. Juni findet das Hinspiel in Kroatien statt, drei Tage später dann die Partie in Hamm. Doch auch über dieses Länderspiel hinaus wird das Ergebnis Folgen haben: Mit einem Sieg würde Deutschland weiter im Rennen um die Qualifikation zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio bleiben. Insofern ist die Devise klar: Kroatien schlagen, um den Traum von gleich zwei großen Endturnieren in Japan aufrechtzuerhalten!


Ticketverkauf für Frauen-Länderspiel Deutschland - Kroatien ist gestartet!

Der Deutsche Handballbund startete den Vorverkauf der Eintrittskarten für das Länderspiel am Freitag, 05. April um 12 Uhr! Der Verkauf der Tickets erfolgt über Eventim.

Die WESTPRESS Arena in Hamm fast insgesamt 2.650 Zuschauer, verteilt auf Steh- und Sitzplätze. Natürlich hoffen die Handball-Damen bei diesem wichtigen Playoff-Spiel auf ausverkauftes Haus und gute Unterstützung.


Sportliche Vorbereitung der Handball-Nationalmannschaft der Frauen

Sportlich bereitet Bundestrainer Henk Groener die deutsche Frauen-Nationalmannschaft im ersten Halbjahr insbesondere mit Intensiv-Lehrgängen und Testspielen (u.a. im März gegen die Niederlande) auf die brisanten Duelle gegen Kroatien vor. Wer dann dem Kader des Nationalteams angehört, wird wie immer kurz vorher bekanntgegeben.


Anfahrt zur WESTPRESS Arena in Hamm (Westf.)