Bergischer HC vs. SG Flensburg-Handewitt im ISS Dome – Tickets und Informationen

BHC zum Saisonabschluss 2018 / 2019 erneut im ISS Dome Düsseldorf, Vorverkauf gestartet

Der Bergische HC tritt zum dritten Mal in dieser Saison der DKB Handball-Bundesliga im ISS Dome in Düsseldorf an! Zum Abschluss der Saison wird niemand geringeres als der aktuelle Deutsche Meister (und möglicherweise Titelverteidiger) SG Flensburg-Handewitt erwartet. Am 9. Juni 2019 ist es soweit, Anwurf ist voraussichtlich um 15 Uhr. Der Vorverkauf für Tickets hat bereits begonnen!


Informationen zur Bestellung von Tickets

Der Bergische HC hat unmittelbar nach Bekanntgabe den Vorverkauf für die Eintrittskarten im ISS Dome in Düsseldorf gestartet! Somit können sich Fans bereits jetzt ihre Tickets für das Spiel gegen die SG Flensburg-Handewitt sichern. Es gibt aktuell drei Preiskategorien im freien Verkauf. Ab 14,60€ für Kinder/ Jugendliche bzw. ab 24,60€ für Erwachsene sind Tickets erhältlich. Der Vorverkauf der Karten läuft über Eventim.

Hier die Übersicht der Preise:

Kategorie Erwachsener Ermäßigt Kind/Jugend
PK1 38,00€ /  /
PK2 30,00€ 24,60€ 16,80€
PK3 24,60€ 21,20€ 14,60€

Saisonabschluss mit Fan-Fest

Die Partie gegen die SG Flensburg-Handewitt stellt für den Bergischen HC 06 das letzte Spiel der Saison dar. Schon jetzt ist deutlich, dass es eine enorm erfreuliche und packende Spielzeit für alle Spieler, Verantwortlichen und Fans des BHC war – Gründe zu Feiern gibt es also genug! Die Bergischen Löwen laden daher im Anschluss an das Spiel im ISS Dome zum großen Fan-Fest ein. Nähere Informationen dazu sind noch nicht bekannt.


Der BHC im ISS Dome

Die Verantwortlichen des BHC liebäugelten schon länger mit einem Umzug in eine größere Spielstätte, wenn auch nur temporär. Denn der Alltag in der Solinger Klingenhalle und der Wuppertaler Uni-Halle ist wenig befriedigend für alle Beteiligten. Die Entscheidung für dieses Intermezzo fiel dabei auf den ISS Dome in Düsseldorf, der Austragungsort von zwei Highlight-Spielen der DKB Handball-Bundesliga werden sollte. Die Spiele gegen den THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen waren dabei ein großer Erfolg und mehr als 12.000 Eintrittskarten konnten abgesetzt werden. Somit ist es nicht verwunderlich, dass der Bergische HC ein weiteres Match in Düsseldorf austragen möchte. Mit dem „Heimspiel“ gegen den Meisterschaftsfavoriten SG Flensburg-Handewitt wird dieser Traum wahr!