Tickets für den VfL Lübeck-Schwartau 2019/2020 - Alle Infos

Fiebern Sie bei den Heimspielen in der 2. Handball-Bundesliga in der Hansehalle Lübeck mit!

Kaum ein Handball-Verein in Deutschland hat eine so bewegte Geschichte wie der VfL Lübeck-Schwartau. Jetzt sind die Lübecker wieder auf dem aufsteigenden Ast in der 2. Handball-Bundesliga und schauen perspektivisch auch in Richtung Aufstieg in die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Hier gibt es alle Informationen zu den Tickets für die Heimspiele des VfL Lübeck-Schwartau in der Hansehalle in Lübeck.


Informationen zu den Tickets

Der VfL Lübeck-Schwartau vertreibt seine Tickets über den Ticketanbieter Eventim, hier geht es zum Shop.

Dort werden nur Sitzplätze für die Hansehalle in Lübeck verkauft. Die Preise für die Tickets rangieren zwischen 19 Euro in der Spitze und 10 Euro im ermäßigten Bereich.

Bei Eventim ist es für den VfL Lübeck-Schwartau übrigens möglich, Tickets zu buchen und hinterlegen zu lassen. Diese Eintrittskarten können dann am Spieltag zwischen 90min und 15min vor Spielbeginn an der Hinterlegungskasse der Hansehalle Lübeck abgeholt werden.

Der Gästeblock in der Hansehalle ist in Block E im linken Bereich. Die Tickets hierfür sind frei buchbar.

Impressionen



Preiskategorien und Ermäßigungen der Tickets beim VfL Lübeck-Schwartau

In der Hansehalle Lübeck gibt es zwei große Tribünen an den Spielfeldseiten, die jeweils aufgeteilt sind in Innenblöcke und Außenblöcke. Auf dieser Basis wird auch die Einteilung der Preiskategorien der Tickets für den VfL Lübeck-Schwartau vorgenommen. Im Grunde genommen gibt es nämlich nur zwei Kategorien: Tickets für Sitzplätze im Innenblock und Sitzplätze im Außenblock. Eintrittskarten für Stehplätze werden nicht verkauft. Die Sitzplätze in einem der Außenblöcke kosten 16€, ermäßigt 12,50€ und für Jugendliche 10€. Die Tickets für Sitzplätze im Innenblock kosten 19€ und eine Ermäßigung ist nicht vorgesehen.

Auch für Rollstuhlfahrer sind Plätze reserviert. Diese Sondertickets kosten 12,50€.

Als Jugendliche mit entsprechendem Anspruch auf diese Preiskategorie der Tickets gelten alle Heranwachsenden zwischen sechs bis einschließlich zwölf Jahren. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt zu den Heimspielen des VfL Lübeck-Schwartau. Ermäßigte Tickets erhalten Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Schwerbeschädigte und Arbeitslose.


Die Hansehalle in Lübeck als Spielstätte für den VfL Lübeck-Schwartau

Die Hansehalle in Lübeck hat bei Heimspielen des VfL Lübeck-Schwartau eine Kapazität von ca. 2.100 Zuschauern. In der Vorbereitung zur Saison 2019/2020 haben die Lübecker etwa gegen den THW Kiel gespielt und konnten 2.176 Tickets verkaufen, wodurch die Hansehalle komplett ausverkauft war. Zuletzt wurde die auch liebevoll "Hansehölle" genannten Halle in den Jahren 1993/1994 umfassend renoviert. Daher mehrten sich zuletzt Forderungen, die Hansehalle in Lübeck umfassend zu erneuern. Insbesondere mit der Hoffnung, dass der VfL Lübeck-Schwartau wieder erstklassig wird und in die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga aufsteigt, steht diese Renovierung im Sommer 2020 an. Ein Fokus richtet sich dabei zum Beispiel auf die TV-Tauglichkeit der Hansehalle. So wird etwa in die Beleuchtung und den Hallenboden investiert, aber auch in den Hospitality-/bzw. VIP-Bereich und die Voraussetzung für neue Kameratechnik. Insgesamt werden mindestens 2,25 Millionen Euro veranschlagt, die teils auch der VfL Lübeck-Schwartau selber tragen wird. Sobald diese baulichen Voraussetzungen an der Hansehalle Lübeck für den Aufstieg in die Handball-Bundesliga geschaffen sind, fehlt dann nur noch die sportliche Qualifikation!


Anfahrt zur Hansehalle Lübeck