TUSEM Essen Tickets 2021/2022 – Handball Eintrittskarten

Alle Informationen zu den Tickets für TUSEM Essen in der Handball-Bundesliga

TUSEM Essen Tickets Handball
Die wichtigsten Informationen zu TUSEM Essen Tickets

TUSEM Essen bietet für die kommende Saison 2021/2022 endlich wieder Tickets für die Heimspiele an! Nach langer Zwangspause können wieder Zuschauer die Spiele in der Arena im Sportpark Am Hallo verfolgen und sich bereits jetzt ihre Tickets sichern.

Hinter TUSEM Essen liegt, wie für alle Handball-Teams, eine schwierige Zeit, doch mit dem Start des Verkaufs von Tickets ist endlich wieder ein positives Signal gesendet worden. Noch steht jedoch nicht fest, in welcher Liga TUSEM Essen in der neuen Saison antreten wird, denn weiterhin ist alles möglich im Abstiegskampf der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga.

 

Sicher ist in jedem Fall, dass die Fans des Traditionsvereins endlich wieder Stimmung in die Halle bringen und TUSEM Essen Tickets kaufen werden, sobald es möglich ist – egal ob in der Ersten oder Zweiten Liga! Bei uns erhältst du alle Informationen zu den Eintrittskarten.

 

Übrigens: Der Vorverkauf für Dauerkarten hat bereits am 28.04.2021 begonnen. Aktuell gibt es sogar einen Frühbucherrabatt von 10% für alle Schnell-Entschlossenen und treuen Fans!


Tickets für TUSEM Essen 2021/2022 bestellen

TUSEM Essen Tickets bietet seine Tickets über den Anbieter Ticketmaster an. Schon jetzt sind die Dauerkarten für die Saison 2021/2022 verfügbar! Wann der Verkauf von Einzeltickets starten kann, ist aktuell noch nicht klar. Natürlich hängt dies auch bei TUSEM Essen davon ab, wie der weitere Verlauf der Corona-Pandemie ausfällt und wie die entsprechenden Maßnahmen gehandhabt werden. Doch der Beginn des Vorverkaufsstarts der Dauerkarten ist bereits ein gutes Zeichen dafür, dass sich eine gewisse Normalisierung einstellt.

Dauerkarten

Am 28. April 2021 hat TUSEM Essen den Verkauf der Dauerkarten für die Saison 2021/2022 gestartet. Ausdrücklich wird dabei darauf hingewiesen, dass es noch viele Ungewissheiten gibt. So steht zum einen die Ligazugehörigkeit des Traditionsvereins noch nicht fest, zum anderen gibt es aber natürlich auch viele Variablen rund um Corona.

Die Dauerkarten werden in vier Preiskategorien angeboten und sind online über Ticketmaster erhältlich. Die Besitzer einer Dauerkarte für TUSEM Essen profitieren von einigen Vorteilen:

  • Sollte es Zuschauerbeschränkungen geben, haben sie bevorzugten Einlass
  • Gegenüber dem Kauf von einzelnen Tickets liegt die Ersparnis bei bis zu 25%
  • Weitergabe von Dauerkarten an Freunde und Bekannte ist möglich
  • Einladung zu exklusiven Dauerkartenevents
  • Sitzplatzgarantie 

Die letzten beiden Punkte können natürlich nur garantiert werden, wenn die äußeren Umstände es wieder zulassen. Dennoch ist man als Dauerkarteninhaber bei TUSEM Essen auf der sicheren Seite, dass man wieder Handball Spiele sehen darf, sobald es möglich ist.

Preiskategorien für TUSEM Essen Tickets

TUSEM Essen nutzt für die Arena im Sportpark Am Hallo insgesamt vier Kategorien für Tickets. Die Preiskategorien sind dabei durchnummeriert, PK 1 bis PK 4.

Die Preiskategorie 1 sind jeweils die Sitzplätze auf der Haupt- und Gegentribüne im Zentrum. Somit haben die Zuschauer einen direkten Blick auf das gesamte Spielfeld. Auf der Haupttribüne verfolgt man das Spielgeschehen direkt auf Höhe der beiden Spielerbänke. In der PK1 gibt es keine ermäßigten Tickets.

Preiskategorie 2 beinhaltet die jeweiligen Enden der Haupttribüne und Gegentribüne. PK3 schließt die Tribünen hinter den Toren auf beiden Seiten ein.

Die Stehplätze sind alle in PK4 angesiedelt. Im Sportpark „Am Hallo“ können sich Zuschauer mit Stehplatz-Tickets hinter der Haupttribüne oder hinter den Torseiten positionieren.

Preise der Eintrittskarten

Egal ob TUSEM Essen in der Saison 2021/2022 in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga oder in der Zweiten Liga spielen wird, die Preise gelten für beide Ligen. Hintergrund ist der, dass die Anzahl der Heimspiele in der 2. Handball-Bundesliga höher wäre. Insofern bekommen die Zuschauer mit ihrem Ticket so oder so viel Leistung für ihr Geld.

Die Preise der Eintrittskarten sind entsprechend den Preiskategorien gestaffelt.

 

Bis zum 31. Mai 2021 gilt übrigens ein Frühbucher-Rabatt von 10%, den die Fans auf die folgenden Preise der Tickets sparen können.

Hier bereits die Übersicht der Preise für Dauerkarten bei TUSEM Essen:

Kategorie Erwachsener Ermäßigt Kind/ Jugend
PK1 300,00€ / 210,00€
PK2 250,00€ 215,00€ 180,00€
PK3 210,00€ 180,00€ 130,00€
PK4 165,00€ 130,00€ 100,00€

Aktuell stehen nur die Preise der Dauerkarten fest, jedoch noch keine genauen Summen für Einzelspiele. Diese werden zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert.

Für eine bessere Einordnung, gibt es an dieser Stelle aber die Preise der TUSEM Essen Tickets aus der Saison 2019/2020 zum Vergleich.

Kategorie Erwachsener Ermäßigt Kind/ Jugend
PK1  19€ / 14€
PK2 16,50€ 14€ 12€
PK3 14€ 12€ 8€

VIP Tickets bei TUSEM Essen

Wer ein besonders exklusives Erlebnis bei den Heimspielen von TUSEM Essen erleben will, dem seien die VIP-Tickets ans Herz gelegt. Inkludiert ist dabei ein Sitzplatz der besten Preiskategorie und natürlich der Zugang zum VIP-Raum, wo es kostenfreies Buffet und Getränke zur Auswahl gibt. In die Halle gelangt der VIP-Ticket-Inhaber übrigens über einen separaten Eingang, so dass Warteschlangen vermieden werden können.

VIP-Einzeltickets sind aktuell nicht verfügbar, doch die Dauerkarte ist auch in diesem Fall bereits bestellbar. Die Kosten dafür betragen 900 Euro pro Person für die gesamte Spielzeit.



Zuschauer bei TUSEM Essen

Bevor Corona dem deutschen Handball einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, war in Essen immer etwas los in der Halle! In der Saison 2019/2020 kam TUSEM Essen auf einen Zuschauerschnitt von 2.142 Zuschauern, bevor die Saison abgebrochen wurde. Das ist Rang 6 in der Tabelle der verkauften Tickets.

In der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga hätte der Traditionsverein auf dem Ruhrgebiet diesen Wert sicher noch steigern können, doch dazu kam es bekanntermaßen nicht.

Doch auch nach Corona werden sicher die treuen Fans in Essen in die Halle zurückkehren, Tickets kaufen und TUSEM weiter unterstützen.

Erfolge von TUSEM Essen

Kaum ein Verein kann auf einer derartige Historie zurückblicken wie TUSEM Essen. Ein Blick auf die Liste der Erfolge zeugt von der großen Geschichte des Vereins: Drei Mal wurde TUSEM Deutscher Meister (1986, 1987, 1989) und auch drei Mal DHB-Pokalsieger (1988, 1991, 1992). Bereits die Jahreszahlen dieser Erfolge zeigen, was für eine Macht TUSEM Essen zu dieser Zeit im deutschen Handball war!

1989 wurde zudem der Europapokal der Pokalsieger geworden. Der letzte richtig große Erfolg war dann 2005 der Sieg im EHF-Pokal, bevor eine schwierige Phase für TUSEM Essen begann. Man gewann zwar den europäischen Pokal, erhielt jedoch keine Lizenz für die neue Saison. Das bedeutet: Neuanfang in der Regionalliga.

Es folgten bewegte Jahre inklusive einer weiteren Insolvenz, doch mittlerweile ist TUSEM Essen wieder im Oberhaus des deutschen Handballs angekommen und arbeitet hart daran, neue Erfolge zu feiern!



Spielstätte: Arena im Sportpark "Am Hallo"

Bereits seit 2003 ist die Arena im Sportpark „Am Hallo“ die sportliche Heimat von TUSEM Essen. Der Sportpark befindet sich im Essener Stadtteil Stoppenberg und umfasst ein Fußballstadion inklusive Leichtathletikanlage sowie die Arena. Die Arena im Sportpark "Am Hallo" wurde 2003 feierlich eingeweiht und ist seitdem die Spielstätte von TUSEM Essen. Die Zuschauertribünen sind hier noch direkt am Spielfeldrand gebaut: Beste Bedingungen also für eine packende Atmosphäre und begeisternde Stimmung! Insgesamt 2.600 Zuschauer finden in der Arena einen Platz, davon 2.278 Sitzplätze und knapp über 300 Stehplätze.

Anfahrt zur Arena im Sportpark "Am Hallo"

Der Sportpark "Am Hallo" lässt sich am besten mit dem PKW erreichen. Von der A40 kommend nutzen Fans dafür die Ausfahrt Essen Frillendorf/Stoppenberg. Mehrere Parkplätze rund um den Sportpark bieten ausreichend Stellmöglichkeiten, um schnell zur Arena zu gelangen. Der Parkplatz P1 ist dabei für Besucher mit Parkausweis vorgesehen. Die Parkplätze P2 - P5 sind jedoch alle frei nutzbar und liegen innerhalb von 5-10 Minuten Fußweg zur Arena.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.