Handball EM 2024 Tickets Köln

Der Showdown der Handball EM 2024 steigt in der Lanxess Arena Köln

Handball EM 2024 Tickets für Köln
Handball EM 2024 Tickets für Köln

Noch immer sind bei Handball-Fans die Party-Bilder der WM 2007 in der Lanxess Arena Köln präsent. Schon bald könnten zahlreiche Zuschauer und das DHB-Team hier erneut feiern, denn die Handball EM 2024 Tickets für Köln werden zeitnah in den Verkauf gehen. Das sind die ersten Vorzeichen dafür, dass die Europameisterschaft in Deutschland ihre Schatten voraus wirft!

In Köln wird die Hauptrunde sowie die Finalrunde der Handball EM 2024 in Deutschland ausgetragen. Für die Fans besonders interessant: In der Domstadt wird die deutsche Nationalmannschaft ihre Hauptrundenspiele austragen, vorausgesetzt sie kommt erfolgreich durch die Vorrunde. Anschließend findet das Halbfinale und auch das Finale in Köln statt. In der Lanxess Arena wird somit der neue Europameister 2024 gekrönt!

Die Eintrittskarten für die EM-Spiele in Köln sollen schon bald im Vorverkauf erhältlich sein. Bereits jetzt geben wir einen Überblick der wichtigsten Informationen zu den Tickets für den Showdown der Handball EM 2024 in der Lanxess Arena Köln. Informiere dich frühzeitig, damit du später zügig die richtigen EM Tickets ergattern kannst!


Tickets für die Handball EM 2024 in Köln kaufen

Da in Köln sowohl die Hauptrunde als als auch die Finalrunde ausgetragen wird, ist schon jetzt klar, dass einige der packendsten Spiele der Handball EM 2024 hier stattfinden werden. Die Tickets für die Lanxess Arena während der Europameisterschaft werden entsprechend gefragt sein und das Interesse der Fans ist bereits groß. Auch wenn der Vorverkauf noch nicht begonnen hat, wollen wir dir alle Informationen an die Hand geben, die deinen späteren Kauf erleichtern können.

Wann beginnt der Vorverkauf der Handball EM 2024 Tickets für Köln?

Wann der Vorverkauf der Handball EM 2024 Tickets beginnt, lässt sich derzeit noch nicht genau sagen. Die EHF als Veranstalter und der DHB als Ausrichter haben noch keinen offiziellen Starttermin für den Verkauf der Eintrittskarten bestimmt. Es hieß lange Zeit, dass noch vor Weihnachten 2021 die ersten Tickets für Köln über die Ladentheke gehen sollten, doch aufgrund der Unwägbarkeiten der Corona-Pandemie ging dieser Plan nicht auf. Jetzt warten Handball-Fans in ganz Europa weiter darauf, wann es mit dem Verkauf der Tickets für die Handball EM endlich losgeht.

Wo kann man Eintrittskarten für die Europameisterschaft in Köln kaufen?

Der offizielle Ticketanbieter der EHF und auch des Deutschen Handballbundes ist CTS Eventim. Dieser deutsche Dienstleister im Bereich Ticketing verfügt mit der eigenen Plattform Eventim über das vermutlich größte Ticketportal in Europa. Nicht zu unterschätzen ist jedoch auch die eigene Software, mit der eigene Shops gebaut werden können. Ein gutes Beispiel dafür ist der DHB-Ticketshop.

Das zeigt auch direkt auf, welche Wege bei den Eintrittskarten für die Handball Europameisterschaft 2024 in Köln gegangen werden können. Auf der einen Seite ist es sehr wahrscheinlich, dass die Handball EM Tickets für Köln über die Eventim-Plattform verkauft werden. Auf der anderen Seite erscheint es auch nicht unwahrscheinlich, dass es zudem einen eigenen Ticketshop für die Europameisterschaft in Deutschland geben wird.

Außerdem ist es immer möglich, dass interessierte Käufer einfach zu einem analogen Ticketshop in der Nähe gehen könne, um sich dort ihre Karten “offline” zu erwerben. Dabei jedoch Vorsicht: Oftmals fallen hierfür zusätzliche Gebühren an.

Preise der Tickets für die Handball EM in Köln

Es ist derzeit noch zu früh, um genau sagen zu können wie die Preise der Tickets für die Handball EM in Köln aussehen werden. Dazu gibt es momentan noch keine genauen Informationen.

Aus der vergangenen Europameisterschaften und Großevents im Handball lässt sich jedoch ableiten, dass die Preise insgesamt in einem angemessenen Rahmen gehalten werden. Dem Deutschen Handballbund und auch dem europäischen Handballverband ist es wichtig, dass die Hallen und Arenen gut gefüllt sind. Die Stimmung unter den Fans soll bei der EM in Deutschland erneut überragend werden! Überzogene Preise der Tickets sind dabei für keine Partei wünschenswert.

Verschiedene Preiskategorien und Arten von Tickets

Bei der Bestellung von Eintrittskarten für die Handball EM 2024 in Köln gibt es einiges zu beachten. Ein besonderer Fall sind zum Beispiel die verschiedenen Arten der Tickets. Aller Voraussicht nach wird es in Köln folgende Modelle geben:

  • Einzeltickets für die Spieltage
  • Ticketpaket für die Hauptrunde
  • Ticketpaket für das Finalwochenende
  • Venue Ticket für alle Spiele in Köln

Einzeltickets sind dabei nie nur für einzelne Matches ausgelegt, sondern immer für alle Partien des Tages. Im Normalfall werden das 2 Spiele pro Tag sein.

Zudem besteht die Möglichkeit, direkt für alle Spiele der Hauptrunde oder den beiden Finaltagen ein Ticketpaket zu erwerben.

Zuletzt besteht voraussichtlich auch die Möglichkeit, sich direkt ein Handball EM 2024 Ticket für alle Spiele in Köln zu kaufen.

Was die Preiskategorien betrifft, so gab es bei den letzten Europameisterschaften immer die drei Preiskategorien PK1 - PK3. Stand jetzt ist davon auszugehen, dass dies auch bei der EM in Deutschland so sein wird.


Die Handball EM 2024 in Deutschland

Die Freude unter Funktionären, Spielern und Fans war groß, als die EHF verkündete, dass die Handball EM 2024 in Deutschland stattfinden wird. Bereits in der Vergangenheit konnte Deutschland unter Beweis stellen, dass die Organisation von Großveranstaltungen im Handball reibungslos lief. Die Spielstätten gehören ohnehin zu den besten der Welt.

Ein eindrucksvolles Beispiel dafür ist die frühere Kölnarena, jetzt Lanxess Arena Köln. Lange Zeit die größte Indoorarena Europas, war die Kölner Arena bereits Austragungsort vieler epischer Handballspiele. Jährlich stellt die Spielstätte als Heimat des Champions League Final Four unter Beweis, dass sie eine der Topadressen Europas ist.

Welche EM-Spiele finden in der Lanxess Arena Köln statt?

Bei der Handball EM 2024 wird die Rekordzahl von 24 Nationalmannschaften teilnehmen. Das sorgt auch für einen Rekord, was die Anzahl der EM-Spiele angeht. In der Lanxess Arena Köln wird eine der beiden Hauptrundengruppen ausgetragen und anschließend zudem die Halbfinals, das Spiel um Platz 3 und 5 sowie das große Finale.

Die genauen Begegnungen sind natürlich noch nicht bekannt. Das wird erst der Fall sein, nachdem die Vorrunden abgeschlossen sind.

Welche Nationalmannschaften spielen in Köln?

Aktuell sind erst wenige Teams für die Handball EM 2024 qualifiziert. Die deutsche Handball Nationalmannschaft ist als Gastgeber eine dieser Mannschaften. Das ist für Köln nicht trivial: Nach bisherigen Berichten wird Deutschland die Hauptrunde in Köln spielen, vorausgesetzt das Team von Bundestrainer Alfred Gislason übersteht die Vorrunde der EM. Wer also Handball EM Tickets 2024 für Köln besitzt, kann in der Hauptrunde wahrscheinlich das DHB-Team live erleben!

Welche weiteren Nationalmannschaften in Köln bei der Europameisterschaft dabei sein werden, entscheidet sich erst mit der Auslosung und dem Verlauf der Vorrunde. Noch heißt es also abwarten.

Der Spielplan für Köln

Im Normalfall beginnt die Hauptrunde einer Handball EM etwa 7 Tage nach der Eröffnung des Turniers. Die Handball EM 2024 in Deutschland scheint jedoch ein Sonderfall zu werden. Das Eröffnungsspiel findet bereits mindestens einen Tag vor dem eigentlichen Vorrundenauftakt statt. Wir gehen daher davon aus, dass die ersten Partien der Hauptrunde in Köln am 18. oder 19. Januar 2024 ausgetragen werden.

Das Halbfinale findet dann nach aktueller Planung am 26.01. statt. Am Sonntag, den 28. Januar 2024 wird dann in Köln im Finale der neue Europameister ermittelt.



Die Spielstätte: Lanxess Arena in Köln

Die Lanxess Arena ist eine der bedeutendsten Sportstätten für Handball weltweit. Hier findet jedes Jahr das EHF Champions League Final Four der Männer statt. In 2007 krönte sich die deutsche Handball Nationalmannschaft um Heiner Brand hier zum Weltmeister. In gewisser Weise verbindet die frühere Kölnarena also die alte Handball Tradition mit der modernen Welt der Superevents und Final Fours.

Bei der EM 2024 können für den Standort Köln pro Spieltag bis zu 19.750 Tickets verkauft werden. Damit ist die Lanxess Arena nach dem Fußballstadion Merkur Spiel Arena in Düsseldorf (Auftaktspiel der EM) die größte Spielstätte.

Die 1998 eröffnete Lanxess Arena ist nicht nur Heimat zahlreicher Handball Events: Sie ist auch die Heimspielstätte der Kölner Haie und Austragungsort der Basketball-EM 2022. Darüber hinaus wird die Arena in Köln immer wieder für Konzerte, Shows und weitere Events genutzt.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Teile die Informationen zu den Handball EM 2024 Tickets für Köln direkt unter weiteren Handball Fans!