Tickets für die HSG Blomberg-Lippe 2019/2020 - Alle Informationen

Fiebern Sie bei den Heimspielen in der Handball Bundesliga Frauen in Blomberg und Lemgo mit!

Die HSG Blomberg-Lippe ist in Deutschland eine feste Größe der Handball Bundesliga Frauen! Seit 2006 ist die HSG Blomberg-Lippe konstant aus sportlicher Sicht in den Top 10 der Bundesliga unterwegs und auch beim Verkauf der Tickets für Zuschauer sind die Handballerinnen immer vorne mit dabei. Ein wichtiger Beitrag dazu sind neben den Heimspielen in der Sporthalle an der Ulmenallee in Blomberg auch die Highlight-Spiele in der Phoenix Contact Arena in Lemgo, für die jedes Mal mehrere Tausend Tickets verkauft werden können. Alle Informationen zu den Tickets für die Heimspiele der HSG Blomberg-Lippe in der Handball Bundesliga Frauen und dem DHB-Pokal in der Saison 2019/2020 gibt es auf dieser Seite!


Informationen zu den Tickets

Die HSG Blomberg-Lippe vertreibt ihre Tickets über den Ticketanbieter ADticket, hier geht es zum Shop.

Dort werden sowohl Tickets für Sitzplätze als auch Stehplätze für die Sporthalle an der Ulmenallee in Blomberg sowie die Phoenix Contact Arena in Lemgo verkauft. Die Preise für die Tickets rangieren zwischen 15 Euro in der Spitze und 7 Euro im ermäßigten Bereich für reguläre Heimspiele.

Bei Eventim ist es für die HSG Blomberg-Lippe übrigens möglich, Tickets zu buchen und direkt zuhause auszudrucken. Dieser Service heißt dort Print@Home.

Impressionen



Preiskategorien und Ermäßigungen der Tickets bei der HSG Blomberg-Lippe

In der Sporthalle an der Ulmenallee sind die Preiskategorien und Ermäßigungen der Tickets bei der HSG Blomberg-Lippe sehr übersichtlich und somit fanfreundlich gestaltet. Es gibt Eintrittskarten für Sitzplätze und Stehplätze. In beiden Bereichen gibt es eine Normalpreis-Kategorie und eine Ermäßigung.

Tickets für die Sitzplätze kosten pauschal 15€, während für Sitzplatz-Tickets 10€ berechnet werden. Bei Ermäßigungen kosten die Tickets für Sitzplätze bei der HSG Blomberg-Lippe nur noch 10€ und für Stehplätze 7€.

Ermäßigte Tickets dürfen folgende Personengruppen bestellen: Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr/Zivildienstleistende sowie Schwerbehinderte (ab 50%). Wichtig ist dabei, dass ein Nachweis erfolgen können muss.


Die Spielstätten der HSG Blomberg-Lippe in Blomberg und Lemgo

Die Sporthalle an der Ulmenallee in Blomberg ist die Spielstätte für die HSG Blomberg-Lippe in der Handball Bundesliga Frauen und dem DHB-Pokal. Rund 800-900 Tickets kann die HSG Blomberg-Lippe für diese Halle verkaufen, bevor Ausverkauft gemeldet wird.

Zuletzt wurde die Sporthalle an der Ulmenallee vor der Saison 2013/14 renoviert und dabei deutlich heller und freundlicher gestaltet. Unter anderem hat die Halle der HSG Blomberg-Lippe in Rahmen dieser Maßnahme eine neue Dachkonstruktion erhalten.

Die Highlight-Spiele absolviert die HSG Blomberg-Lippe jedoch jedes Jahr in der Phoenix Contact Arena in Lemgo! Zuletzt spielte die HSG Anfang 2020 gegen die SG BBM Bietigheim vor über 3.500 Zuschauern, was zeitgleich einen Vereinsrekord darstellt. Eine unglaubliche Stimmung für ein Heimspiel in der Handball Bundesliga Frauen!


Anfahrt zur Sporthalle an der Ulmenallee in Blomberg


Anfahrt zur Phoenix Contact Arena in Lemgo