VfL Gummersbach: Informationen zu Tickets 2019/2020

Handball in Gummersbach, mehr Tradition ist kaum möglich! Wer Tickets für ein Heimspiel des VfL Gummersbach kauft, dem ist Leidenschaft und Einsatz garantiert. Mehr als 50 Jahre waren die  Gummersbacher ununterbrochen in der Handball-Bundesliga aktiv und können somit auf eine unvergleichbare Historie zurückblicken. Doch nun beginnt eine neue Zeitrechnung: Nach dem herzzerbrechenden Abstieg soll der Wiederaufbau des Vereins vonstatten gehen. Eine spannende Zeit in der modernen SCHWALBE arena  steht bevor, in der der VfL Gummersbach alles daran setzen wird, dass der Wiederaufstieg gelingt. Jetzt Tickets sichern und den VfL Gummersbach dabei unterstützen!


Informationen zu den Tickets

Der VfL Gummersbach vertreibt seine Tickets über Ticketmaster, hier geht es zum Shop.

Die Eintrittskarten kosten zwischen 7€ und 27€, je nach Kategorie und ggf. Ermäßigung. In der SCHWALBE arena gibt es bei Handball-Spielen Stehplätze und Sitzplätze.

Es ist noch nicht abzuschätzen, wie der Zuschauerandrang in der zweiten Liga sein wird.

Video-Impressionen



Preiskategorien & Ermäßigungen beim VfL Gummersbach

Die Preise der Tickets beim VfL Gummersbach haben sich mit dem Abstieg in die zweite Handball-Bundesliga verändert und sind etwas niedriger geworden. Das kommt natürlich den Fans entgegen und der Verein hofft, dass auch weiterhin zahlreiche Zuschauer den Weg in die SCHWALBE arena in Gummersbach finden.

In der SCHWALBE arena Gummersbach gibt es für Tickets vier Sitzplatz-Kategorien und eine Stehplatz-Kategorie. Zudem werden Premium-Tickets in einer extra Kategorie angeboten.

Variante Normal Ermäßigt Jugend Kinder
PK1 27€ 25€ 23€ 10€
PK2 21€ 19€ 17€ 10€
PK3 16€ 14€ 12€ 9€
PK4 14€ 12€ 10€ 8€
Stehplatz 13€ 11€ 9€ 7€
Premium 35€ - - -

Die hier angezeigten Preise dienen der Orientierung und können sich z.B. bei Topspielen ändern.

Die Preise der Tickets für Kinder gelten nur in Begleitung eines Erwachsenen zum Normalpreis.

Als Ermäßigt gelten in Gummersbach alle Schüler, Studenten, Erwerbslose, Schwerbehinderte, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleister und Senioren ab 65 Jahren.

Um in die Ermäßigung für Jugendliche zu fallen, darf der Ticketinhaber maximal 17 Jahre alt sein.


Spielstätte: SCHWALBE arena Gummersbach

Wenn die Adresse bereits Heiner-Brand-Platz 1 ist, dann ist jedem Fan bereits klar, dass hier ein Handball-Tempel stehen muss. Und als solchen kann die 2013 eröffnete SCHWALBE arena in Gummersbach durchaus bezeichnet werden. Beim Bau wurde sehr viel Rücksicht auf die Handballer genommen, so dass hier keine Kompromisse gemacht werden müssen, wie es bei anderen Bundesligisten in umfunktionierten Messehallen oder Eventarenen teils der Fall ist. Die Spielfläche ist nah an den Zuschauern und wird von allen vier Seiten von Tribünen umgeben, so dass bei Heimspielen der Gummersbacher eine tolle Stimmung entstehen kann. Wenn die SCHWALBE arena ausverkauft ist, dann finden hier 4.132 Zuschauer einen Platz.

Auf dem Steinmüller-Gelände gibt es gleich mehrere Parkmöglichkeiten. Der Parkplatz an der Brückenstraße kann bei Veranstaltungen freundlicherweise kostenlos genutzt werden, ist dementsprechend aber auch sehr gefragt. Hinter der benachbarten Halle 32 gibt es zudem die Parkhäuser des Forums Gummersbach. Hier ist Parken zwar kostenpflichtig, aber mit 2€ als Veranstaltungstarif trotzdem noch sehr fair. Einer Anfahrt mit dem Auto steht insofern nichts entgegen. Doch auch die Anreise mit dem Zug ist unkompliziert: Vom Bahnhof Gummersbach aus ist die SCHWALBE arena in 5-10 Minuten zu Fuß erreichbar.


Anfahrt zur SCHWALBE arena Gummersbach