TuS N-Lübbecke Tickets 2021/2022 – Handball Eintrittskarten

Alle Informationen zu den Tickets für TuS N-Lübbecke in der Handball-Bundesliga

TuS N-Lübbecke Tickets
TuS N-Lübbecke Tickets

Endlich wieder in Liga 1: Schon bald sind die TuS N-Lübbecke Tickets für die Rückkehr in die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga verfügbar! Nach einigen Jahren in der 2. Handball-Bundesliga, kehrt Nettelstedt zurück in das Oberhaus des deutschen Handballs und stärkt somit auch wieder die Handball-Hochburg Ostwestfalen-Lippe. Die Fans können sich auf packende Derbys vom TuS N-Lübbecke in der Saison 2021/2022 freuen, wenn die Teams der Nachbarvereine des TBV Lemgo Lippe und insbesondere  GWD Minden in die Merkur Arena in Lübbecke reisen. Schon jetzt ist klar, dass die Stimmung dann kaum zu schlagen sein wird und die Eintrittskarten schnell vergriffen sein werden.

 

Auf dieser Seite findest du den Überblick der Informationen zu den TuS N-Lübbecke Tickets in der Saison 2021/2022 der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Wir haben zusammengefasst, was du vor dem Kauf der Tickets zu den Eintrittspreisen, Preiskategorien, Ermäßigungen und zur Spielstätte wissen solltest. Viel Spaß bei den Heimspielen des TuS N-Lübbecke in der Merkur Arena!


Tickets für den TuS N-Lübbecke 2021/2022 bestellen

Der TuS N-Lübbecke kehrt ausgerechnet im Jahr nach der Corona-Pandemie in die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga zurück. Noch ist nicht hundertprozentig abzusehen, welche Einschränkungen es in der Saison 2021/2022 noch geben wird. Auch kommen mit dem Aufstieg oftmals Veränderungen bei den Eintrittskarten. Wir geben dir den Überblick der aktuellen Informationen zu den TuS N-Lübbecke Tickets.

Wo kann ich TuS N-Lübbecke Tickets kaufen?

Die TuS N-Lübbecke Tickets können ausschließlich beim Ticketanbieter CTS Eventim erworben werden. Aufgrund der Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie waren die Eintrittskarten zuletzt nur über die Eventim-Tochter Eventim Sports erhältlich. Eventim Sports wiederum verkauft die TuS N-Lübbecke Tickets ausschließlich über den digitalen Ticket-Shop. Ein Verkauf über Vorverkaufsstellen oder die Tageskasse findet nicht statt.

Noch ist nicht klar, ob zur neuen Saison 2021/2022 die TuS N-Lübbecke Tickets wieder regulär über Eventim verkauft werden oder ob es bei der Lösung mit Eventim Sports bleibt. Sollte der Verkauf wieder bei Eventim stattfinden, wäre auch wieder ein analoger Kauf in Vorverkaufsstellen möglich.

Preiskategorien bei TuS N-Lübbecke

Während viele andere Teams der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga ihre Arenen und Spielstätten in zahlreiche Kategorien einteilen, geht es beim TuS N-Lübbecke sehr übersichtlich zu. Die TuS N-Lübbecke Tickets sind in drei Bereiche gegliedert, die sich aus der Positionierung in der Merkur Arena ergeben: Mittelblock, Außenblock und Stehplatz. Zudem wird in den Alters- bzw. Personengruppen Erwachsene/Vollzahler, Ermäßigt, Jugendliche und Kinder unterschieden. 

Ticketpreise

Der TuS N-Lübbecke gilt mit seinen Ticketpreisen im Durchschnitt als einer der preiswertesten Vereine der Handball-Bundesliga. Erwachsene können bereits ab 14 Euro die Heimspiele in Lübbecke verfolgen, Kinder schon ab 5 Euro. Die teuersten TuS N-Lübbecke Tickets kosten 24 Euro. Die Top-Teams der Liga nehmen durchaus doppelt so viel.

 

Hier die Preisübersicht der Tickets für den TuS N-Lübbecke:


Kat. Mittelblock Außenblock Stehplatz
Vollzahler 24 Euro 20 Euro 14 Euro
Ermäßigt 24 Euro 17 Euro 12 Euro
Jugend 24 Euro 12 Euro 9 Euro
Kind 24 Euro 8 Euro 5 Euro 

Im Mittelblock der Merkur Arena kosten die TuS N-Lübbecke Tickets also immer 24 Euro, unabhängig von der Altersgruppe oder einer möglichen Berechtigung auf Ermäßigung. Dadurch entstehen große Preisunterschiede zum Außenblock bei diesen Personengruppen. Insbesondere beim Besuch als Familie kann sich die Auswahl von Tickets für den Außenblock also finanziell lohnen.

Ermäßigungen / Sonderaktionen

Die Ermäßigungen der TuS N-Lübbecke Tickets sind größtenteils nach Alter geregelt. Die preisgünstigsten Eintrittskarten erhalten Kinder zwischen 7 – 14 Jahren. Als Jugendliche gelten alle Fans zwischen 15 – 17 Jahren. Ab dem 18. Lebensjahr gelten Besucher dann als Vollzahler. Ausnahmen sind Personengruppen, die Anspruch auf die Preiskategorie Ermäßigt haben. Das sind Schüler, Studenten bis 30 Jahre, Wehr- oder Zivildienstleistende und Schwerbehinderte (ab 50%).

Immer wieder gibt es beim TuS N-Lübbecke zudem besondere Sonderaktionen zu den Tickets. Aktuell gibt es aufgrund der speziellen Situation jedoch keine weiteren Vergünstigungen oder Kampagnen.


Dauerkarten des TuS N-Lübbecke

Wie auch bei allen anderen Handball-Bundesligisten, zahlt sich der Kauf einer Dauerkarte beim TuS N-Lübbecke aus finanzieller Sicht im Vergleich zum Kauf von Einzeltickets auf jeden Fall aus. Für Erwachsene beginnt die Dauerkarte bereits bei 195 Euro. Das sind grade einmal knapp 10 Euro pro Heimspiel.

Dauerkarten sind beim TuS N-Lübbecke sowohl für Stehplätze wie auch für Sitzplätze erhältlich. Zusätzlich zum Preisvorteil zahlt sich der Kauf einer Dauerkarte in der neuen Saison 2021/2022 eventuell sogar doppelt aus: Sollte es Zuschauer-Beschränkungen geben, so haben Dauerkarten-Inhaber Vorrang gegenüber Einzelticket-Käufern.

Ein weiterer Bonus ist die Teilnahme an einer Veranstaltung für alle Dauerkarten-Inhaber, bei der die komplette TuS N-Lübbecke Mannschaft ebenfalls dabei sein wird.

Passend zum Start des Dauerkarten-Verkaufs hat TuS N-Lübbecke extra ein passendes Video herausgegeben. Insbesondere für Kinder und Jugendliche sind die Preise der Dauerkarten ziemlich preiswert und eine lohnenswerte Investition, wenn ohnehin zahlreiche Heimspiele besucht werden sollen. Die Dauerkarten können über das Bestellformular von TuS N-Lübbecke bestellt werden.


Hier die Preisübersicht für die Dauerkarten beim TuS N-Lübbecke:

Kat. Mittelblock Außenblock Stehplatz
Vollzahler 335 Euro 280 Euro 195 Euro
Ermäßigt 335 Euro 240 Euro 165 Euro
Jugend 335 Euro 165 Euro 125 Euro
Kind 335 Euro 110 Euro 70 Euro 

Spielstätte von TuS N-Lübbecke

Die Merkur Arena in Lübbecke ist die offizielle und einzige Spielstätte des TuS N-Lübbecke. Den treuen Anhängern des Vereins ist die Arena sicher noch als Kreissporthalle Lübbecke geläufig. Seit etwas mehr als 10 Jahren trägt sie jedoch bereits die Firmierung des Hauptsponsors Merkur im Namen.

Gute 40 Jahre Handballgeschichte hat die Merkur Arena bereits erlebt. Mit einer Kapazität von 3.030 Zuschauern gehört sie zu den kleineren Hallen der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga, hat jedoch absolut das Potenzial zum Hexenkessel zu mutieren.

Zuletzt war die Auslastung besonders groß: Nachdem die Kampa-Halle in Minden aufgrund von Sicherheitsbedenken Ende 2019 geschlossen werden musste, trug ausgerechnet Erzrivale GWD Minden seine Spiele in Lübbecke aus. Aktuell sieht es jedoch danach aus, dass eine Lösung in Minden gefunden wurde. Somit wäre die Merkur Arena dann wieder die alleinige Spielstätte des TuS N-Lübbecke.

Anfahrt zur Merkur Arena

Die Merkur Arena liegt in Lübbecke direkt am Kreuz der beiden Bundesstraßen B65 und B239. Somit ist eine problemlose Anfahrt auch gewährleistet, wenn eine hohe Zuschauerauslastung erwartet wird. Direkt bei der Abfahrt von den Bundesstraßen sind die Parkplätze rund um die Merkur Arena deutlich ausgeschildert. Der größte Parkplatz befindet sich direkt vor der Halle, doch auch hinter der Arena steht mit dem Parkplatz Rote Mühle eine weitere große Fläche für das Parken zur Verfügung. Alternativ bestehen weitere Möglichkeiten am Berufskolleg Lübbecke, unmittelbar an der B65.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Du kennst noch weitere Handball-Fans, die einmal in der Merkur Arena dabei sein müssten?

Dann teile direkt die Informationen zu den TuS N-Lübbecke Tickets mit ihnen.