TBV Lemgo Lippe Tickets 2021/2022 – Handball Eintrittskarten

Informationen zur den Tickets für den TBV Lemgo Lippe in der Handball-Bundesliga

TBV Lemgo Lippe Tickets
TBV Lemgo Lippe Tickets 2021/2022

Wer TBV Lemgo Lippe Tickets für die Saison 2021/2022 ergattert, der kann gelebte Tradition und packende Derbys in Ostwestfalen erleben! Der Triumph im nachgeholten DHB-Pokal hat deutlich gezeigt, wozu der TBV Lemgo Lippe an guten Tagen in der Lage ist: Selbst große Teams können gegen die Ostwestfalen ins Straucheln geraten.

In der kommenden Saison hofft der TBV Lemgo Lippe darauf, zusätzlich endlich wieder die Fans in der Halle begrüßen zu dürfen und Tickets zu verkaufen. Die PHOENIX CONTACT Arena stand lange genug leer und soll nun wieder mit Leben gefüllt werden. Durchschnittlich 4.000 Fans waren üblicherweise vor Corona bei den Heimspielen in Lemgo dabei.

 

Nach und nach ergibt sich ein genaueres Bild was die Lage bei den TBV Lemgo Lippe Tickets 2021/2022 betrifft. Wir haben auf dieser Seite alle Informationen zu den Preisen & Preiskategorien, den Bestellmöglichkeiten und der Spielstätte zusammengetragen und übersichtlich für dich aufbereitet. Auf diese Weise wird der Kauf der Eintrittskarten für den TBV Lemgo Lippe zum Kinderspiel.


Jetzt TBV Lemgo Lippe Tickets für 2021/2022 bestellen

Schon bald wird der Vorverkauf der Tickets für den TBV Lemgo Lippe in der neuen Handball-Saison 2021/2022 starten. Aller Voraussicht nach werden die Ostwestfalen beim Verkauf der Eintrittskarten auf vertraute Partner setzen. Übrigens sind rund 10-15% der TBV Lemgo Lippe Tickets in der PHOENIX CONTACT Arena Stehplatzkarten, was traditionell eine besondere Atmosphäre verspricht.

Wo kann ich TBV Lemgo Lippe Tickets kaufen?

Seit einigen Jahren ist Ticketmaster der offizielle Ticketanbieter für die Eintrittskarten des TBV Lemgo Lippe. Auf der Online-Plattform können einfach und unkompliziert die gewünschten Plätze in der PHOENIX CONTACT Arena ausgesucht, ausgewählt und gekauft werden. Bei Ticketmaster gibt es die Möglichkeit, die Tickets auch direkt als Print@Home oder teils sogar als Handyticket mit QR-Code zu erhalten. Auf diese Weise entfallen die Kosten für das Porto und Versand.

Video-Impressionen zum TBV Lemgo


Preise und Preiskategorien der Tickets

Aktuell liegen noch keine Informationen zu den Preisen und Preiskategorien der Tickets für TBV Lemgo Lippe in der neuen Saison vor. Fraglich ist beispielsweise aktuell auch noch, inwiefern bereits wieder Stehplatzkarten verkauft werden können, da in diesem Fall die Abstandsregeln kaum eingehalten werden können. Daher wird es sicher noch ein wenig dauern, bevor konkrete Zahlen verbreitet werden können.

Ostwestfalen-Derbys in Lemgo

Die ganze Region lebt den Handball, weshalb nicht nur die Top-Spiele, sondern auch die Lokalderbys schnell ausverkauft sind. Auch wenn der TuS N-Lübbecke nicht mehr in der Handball-Bundesliga dabei ist, so werden dieses Mal die Tickets gegen GWD Minden zügig vergriffen sein. Daher sollten Interessierte auf jeden Fall schnell sein und sich ihre Karten sichern.


Spielstätte des TBV Lemgo-Lippe

Vielen Handballfans ist sicher noch der Name Lipperlandhalle geläufiger, doch seit dem Sommer 2018 tritt die 1977 eröffnete Multifunktionshalle unter dem neuen Namen Phoenix Contact Arena auf. Doch Änderungen ist diese Halle genauso gewohnt wie erstklassigen Handball: Keine andere Halle der Handball-Bundesliga wurde wohl so häufig umgebaut und erweitert wie die Heimat des TBV Lemgo. Ursprünglich war die Spielstätte eine normale Schulhalle mit rund 200 Plätzen für Zuschauer. Bis zum Meistertitel in der Saison 1996/97 des TBV Lemgo wurde die Kapazität auf ca. 2000 erhöht. Doch schnell wurde klar, dass auch dieses Maximum nicht ausreichen würde und die Nachfrage nach Tickets größer war. 2004/05 folgte dann der Ausbau auf die aktuellen 4.800 Plätze. Dass die Halle ursprünglich nicht in dieser Form konzipiert war, zeigt sich leider in nicht immer ideal gelegenen Sitzplätzen für die Fans. Der Zuschauerzuspruch hat den Erweiterungen jedoch absolut recht gegeben.

Die Phoenix Contact Arena, früher Lipperland-Halle, ist die Spielstätte des TBV Lemgo in der DKB Handball-Bundesliga
Der Innenraum der Phoenix Contact Arena

Fotograf: Armin Kübelbeck, CC-BY-SA, Wikimedia Commons



Anfahrt zur PHOENIX CONTACT arena in Lemgo

Im ÖPNV-Netz ist die PHOENIX CONTACT arena in Lemgo über die Bahn und den Bus angebunden. Mit der Bahn können Besucher von Bielefeld aus kommend am Bahnhof Lemgo-Lüttfeld aussteigen. Von dort sind es noch etwa 5 Minuten Fußweg bis zur Spielstätte des TBV Lemgo-Lippe.

Mit der Buslinie 1 ist ebenfalls eine problemlose Anreise zu den Heimspielen des TBV möglich. Die Haltestelle "Hochschule OWL/ Technische Hochschule OWL" ist dabei die naheliegendste Ausstiegsmöglichkeit für Fans.

Parken an der PHOENIX CONTACT Arena

Bei der Anreise mit dem Auto kommt der TBV Lemgo Lippe den Fans insofern entgegen, dass die Parkplätze rund um die Arena kostenlos sind. Die Parkplätze A-D sind dabei zumeist reserviert, doch E-G sind frei verfügbar. Insgesamt handelt es sich um rund 1.000 Parkplätze.


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Wer soll gemeinsam mit dir ein Heimspiel des TBV Lemgo Lippe besuchen?

Teile doch am besten direkt alle Information dazu.