HANDBALLSCHUHE IM TEST 2021

Die besten Handballschuhe im Test für jede Position

Die wohl wichtigste Ausrüstung beim Handball sind auch 2021 die Handballschuhe. Besonders bei einer so bewegungsintensiven Sportart wie Handball, ist die Wahl des richtigen Sportschuhs von großer Relevanz. Wir haben uns im Handballschuhe Test 2021 viele Modelle ganz genau angeschaut und geben dir einen umfassenden Überblick für jede Position. Hier erfährst du, welche unterschiedlichen Anforderungen für die Außen, den Rückraum, am Kreis und im Tor es für Handballschuhe gibt und welche Modelle am besten auf diese Eigenschaften eingehen.

Die Wahl für die richtigen Schuhe hat natürlich Einfluss auf dein Spiel und sollte dementsprechend bedacht geschehen.

Doch welcher Schuh passt am besten zu dir?

Welcher Handballschuh ist der beste für deine Position? Diese und weitere Fragen werden in diesem Test in der Übersicht beantwortet.

Dazu gibt es Vergleiche, Hinweise und Tipps zu den beliebtesten Schuhen im Handball in weiterführenden Artikeln.

HANDBALLSCHUHE NACH HERSTELLER IN DER ÜBERSICHT

Wir haben dir noch zusätzlich die aktuellen Kollektionen einiger Marken von Handballschuhen zusammengefasst und vorgestellt. Schau doch mal rein:

- Adidas Handballschuhe 2021

- PUMA Handballschuhe 2021

- Mizuno Handballschuhe 2021

- Hummel Handballschuhe für Herren 2020

- Kempa Handballschuhe 2021

Weitere Übersichten zu Handballschuhen



Die wichtigsten Eigenschaften von Handballschuhen

Handballschuhe Test 2021
Handballschuhe Test 2021

Wie bereits beschrieben, gibt es mehrere Hauptmerkmale, nach denen ein Handballschuh beurteilt werden kann. Die Passform und der Tragekomfort spielen hier, wie auch bei normalen Schuhen, wohl die größte Rolle. Diese wird grundsätzlich von jedem individuell wahrgenommen. Trotzdem gibt es ein paar Kriterien, an denen sich der Tragekomfort und die Form des Handballschuhes festmachen lassen. So gibt es große Unterschiede in Gewicht, Struktur und allgemeiner Form bei Sportschuhen für den Handball. Die Sportart Handball ist durch schnelle Tempowechsel und extrem dynamische Bewegungen geprägt. Daher ist die Griffigkeit des Handballschuhes sehr wichtig. Geht die Haftung zwischen Schuhsohle und Hallenboden verloren kann dies zu ernsthaften Verletzungen führen. Bänderrisse und schwere Prellungen sind dann keine Seltenheit. Dem kann die Stabilität des Schuhs entgegenwirken. Je stabiler der Schuh ist, desto geringer ist das Risiko umzuknicken. Wiederum geht mit zunehmender Stabilität auch die Flexibilität des Handballschuhs verloren. In welcher Ausprägung all diese Eigenschaften vorhanden sind, ist stark von der jeweiligen Position des Handballers abhängig.

Nachfolgend schauen wir uns darum die Handballschuhe für den Rückraum, die Außen, den Kreis und den Torwart genauer an.


Handballschuhe Rückraum 2021

Handballschuhe von Spieler:innen im Rückraum müssen ganz besondere Belastungen aushalten. Viele Sprünge müssen abgefedert werden, häufig erfolgen Landungen dabei unter Körperkontakt. Das fordert vom Schuh bereits eine besondere Dämpfung, damit die Kräfte kompensiert werden können. Außerdem findet ständig auch externer Kontakt durch Gegenspieler mit dem Handballschuh im Rückraum statt. Durch die vielen Zweikampf-Situationen kommt es regelmäßig vor, dass Gegenspieler das Obermaterial der Schuhe berühren. Dieses Obermaterial sollte also besonders verstärkt sein, ohne dass dabei viel Flexibilität für den Rückraum verloren geht. Zumeist spielen Rückraumspieler:innen auch in der Abwehr eine zentrale Rolle, so dass dieser Punkt deutlich wichtiger ist, als beispielsweise bei einem Außenspieler. 

Top 3 Eigenschaften der Handballschuhe für den Rückraum:

  • Hohe Stabilität
  • Gute Dämpfung
  • Verschleißfestes Obermaterial

Ein weiterer Aspekt bei der Herstellung von Handballschuhen für Rückraumspieler:innen ist natürlich auch, dass Handballer:innen im Rückraum zumeist einfach größer und schwerer sind als ihre Mitspieler:innen. Die Handballschuhe werden also ganz anders belastet und müssen viel mehr Stabilität aufweisen.

Mit diesen Kriterien haben wir uns die besten Handballschuhe für den Rückraum 2021 kritisch angeschaut. An dieser Stelle wollen wir dir einige Schuhmodelle von verschiedenen Herstellern vorstellen und sie so einem Schuh Test unterziehen. Für den ausführlichen Bericht der Handballschuhe für Rückraumspieler:innen musst du einfach auf den Button klicken!

Adidas Stabil Next Gen

Die adidas Stabil Reihe gehört zu den langlebigsten und bekanntesten Modellen im Bereich der Handballschuhe für den Rückraum. Doch der adidas Stabil Next Gen ist nicht nur eine Weiterentwicklung, sondern ein komplett neu entwickelter Schuh. Er überzeugt mit einer sehr starken Stabilität, die dir ein angenehmes und sicheres Tragegefühl ermöglicht. Dennoch ist dieser Handballschuh für den Rückraum leichter und dynamischer geworden als seine Vorgänger.

Ein Highlight ist ganz sicher die neue Sohle des adidas Stabil Next Gen, die sich wabenförmig mit Elementen in verschiedenen Größen und Abstufungen über die Unterseite des Schuhs zieht.

Herren

Damen


Mehr zu diesen Schuhen liest du in unserem ausführlichen adidas Stabil Next Gen Test. Erhältlich ist der adidas Stabil Next Gen als Damen und Herren Variante.

Mizuno Wave Stealth Neo

Mizuno hat sich für die Entwicklung des Wave Stealth Neo mit Mikkel Hansen einen der weltweit besten Rückraumspieler als Unterstützung geholt. Herausgekommen ist ein Handballschuh für den Rückraum, der insbesondere durch seine neuartige Dämpfungstechnologie und hohe Stabilität überzeugt. Der Mizuno Wave Stealth Neo ist etwas höher an der Ferse geschnitten, so dass du optimal vor dem Umknicken geschützt werden sollst. Die Sohle ist eine flache Ebene und sorgt so für maximale Reibung auf dem Hallenboden. So entsteht richtig guter Grip!

Das Obermaterial des Mizuno Wave Stealth Neo ist gewebt und dadurch für einen Rückraum-Schuh sehr atmungsaktiv und flexibel. Die große Fersenkappe sorgt für perfekten Halt am Hinterfuß.

Herren

Damen


Designtechnisch ist Mizuno ohnehin ganz vorne mit dabei, wenn man sich den Wave Stealth Neo anschaut. Erhältlich ist dieser Schuh für Rückraumspieler in verschiedenen Farben und das sowohl für Damen als auch für Herren.

Um dir einen ausführlichen Überblick zu diesem Top-Modell zu geben, haben wir einen detaillierten Test des Mizuno Wave Stealth Neo erstellt.

Puma Eliminate Power Nitro

Wer aktuell die deutsche Handball-Nationalmannschaft verfolgt, dem wird der PUMA Eliminate Power Nitro bereits aufgefallen sein. Zuerst kam ein auffälliges Regenbogen-Design dieser Handballschuhe heraus, jetzt ist die neue Serie erschienen. Der Eliminate hat bei PUMA bereits Kultstatus und erschien erstmals vor über zehn Jahren. Der PUMA Eliminate Power Nitro zeigt im Test jetzt aber, dass er sich an alle modernen Entwicklungen, Designs und Trends im Handball angepasst hat. Nicht umsonst vertrauen zum Beispiel Julius Kühn und Paul Drux diesen Schuhen.

 

Der Eliminate Power Nitro löst den PUMA Explode 1 als Top-Handballschuh für Rückraumspieler*innen ab. Die Argumente dafür sind ein stabileres Obermaterial bei ähnlich hoher Dynamik. Auffälligste Merkmale sind die Mittelsohle aus dem namensgebenden Nitro Foam und der großzügige Heelcage, der viel Stabilität im hinteren Fußbereich verspricht. Dabei wirkt der PUMA Eliminate Power Nitro weiterhin leicht und schnell, so dass auch einige Weltklasse-Außenspieler bereits in diesen Handballschuhen gesichtet worden sind.

 

Der PUMA Eliminate Power Nitro ist als Unisex-Modell sowohl von Frauen als auch von Männern gleichermaßen tragbar.

Schwarz

Weiß


Salming Hawk 2

Seit einigen Jahren drängt der schwedische Sportartikelhersteller Salming mit ausgezeichneten Handballschuhen auf den Markt. Der Salming Hawk 2 ist der Premiumschuh des Segments 2021 und sehr gut für den Rückraum geeignet. Den Fokus setzt Salming auf Stabilität, auch wenn der Schuh dadurch etwas schwerer ist als die direkte Konkurrenz. Salming unterscheidet sich insbesondere durch ein sehr stabiles Upper Material von vergleichbaren Handballschuhen für Rückraumspieler. Eine durchgängige PU-Haut, die um den ganzen Schuh läuft, bietet eine perfekte Stabilität am Fuß.

Weiteres Highlight sind zwei Sohlenelemente, die so angebracht sind, dass der Druck bei Seitwärtsbewegungen vom Außenfuß mehr auf den Innenfuß gebracht werden soll. Die Gefahr des Umknickens kann so verringert werden. Trotz dem großen Fokus auf die Stabilität, trägt sich der Salming Hawk 2 äußerst angenehm. Ein idealer Handballschuh für Rückraumspieler, die leider Erfahrungen mit Knöchelverletzungen machen mussten oder generell viel Wert auf Stabilität am Fuß setzen.

Den Salming Hawk 2 gibt es sowohl für Männer als auch für Frauen.

Weiß

Grün


Asics Blast FF 2

Asics hat seinen Blast FF noch einmal überarbeitet und das Ergebnis ist ein super Handballschuh 2021 für dynamische Rückraumspieler geworden. Der Asics Blast FF 2 ist jetzt etwas niedriger im Fersenbereich geschnitten und spart dadurch auch ein kleines bisschen an Gewicht ein. Die Sohle ist zweigeteilt und unterscheidet sich damit von vielen anderen Handballschuhen für Rückraumspieler. Asics fährt hier also eine andere Taktik, die sicher auch ihre Fans finden wird.

Die Flyfoam-Mittelsohle bietet sehr gute Dämpfungseigenschaften und schützt dadurch die Gelenke beim Sprung. Ein besonderer Akzent, den aktuell nur Asics bietet, ist die Verstärkung der Schnürung, wodurch der Schuh im Mittelfuß-Bereich besonders eng anliegt.

Das Obermaterial hat wenig Mesh-Flächen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass die Asics Schuhe hier sehr gut geschützt und abriebfest sind, aber wenig Atmungsaktivität besteht.


Damit die Füße der Rückraumspieler dennoch Frischluft bekommen, erfolgt eine Belüftung von unten durch eine Sohlenauslassung.

Den Asics Blast FF 2 gibt es nur in einer Unisex-Variante, die sowohl für Damen und Herren geeignet ist.


Die besten Schuhe für Außen im Handball

Stellt man einmal den klassischen Außenspieler im Handball neben einen typischen Rückraumspieler, dann wird sofort klar, dass ein Außen ganz andere Anforderungen an seine Schuhe haben muss. Außenspieler sind in den meisten Fällen kleiner und auch leichter. Das sorgt für eine ganz andere Belastung der Handballschuhe, als dass zum Beispiel bei Rückraumspielern oder Kreisläufern der Fall ist. Zusätzlich haben Außen im Handball auch andere Bewegungsabläufe: Sie arbeiten mehr auf dem Vorderfuß, kommen seltener in Körperkontakt und erreichen ganz andere Geschwindigkeiten, zum Beispiel im Gegenstoß. Die richtigen Handballschuhe für Außen müssen das alles mitmachen und diesen Anforderungen gerecht werden.

Top 3 Eigenschaften der Handballschuhe für Außenspieler:

  • Leichtes Gewicht
  • Geringe Dämpfung für direkten Bodenkontakt
  • Flexibles Obermaterial

Auch 2021 gibt es wieder einige fantastische Handballschuhe für Außenspieler im Angebot, die das Herz eines jeden Flügelspielers höherschlagen lassen. Der Fokus liegt dabei etwas weniger auf Stabilität, sondern mehr auf Geschwindigkeit und Dynamik. Das Gewicht der Schuhe ist häufig recht leicht. Ein Grund dafür ist, dass die Sportartikelhersteller am Obermaterial sparen können, da dieses im Angriff und in der Abwehr weniger beansprucht wird. Auch die Mittelsohlen sind etwas dünner gehalten, da die leichteren Spiele weniger Dämpfung für die Absorbierung der Sprünge benötigen.

 

In unserem Handball Schuh Test 2021 für Außenspieler gehen wir auf diese Punkte kurz ein und präsentieren euch die aktuell besten Schuhe für Außen im Handball. Für tiefere Analysen verlinken wir euch die Testberichte am jeweiligen Schuhmodell und außerdem empfehlen wir dir, den kompletten Artikel der Handballschuhe für Außenspieler zu lesen.

Mizuno Wave Mirage 4

Der Vorgänger Mizuno Wave Mirage 3 war äußerst beliebt im internationalen Handball und viele Jahre auf dem Markt, immer wieder in neuen Farben. Und auch mit dem Nachfolger Mizuno Wave Mirage 4 macht der japanische Sportartikelhersteller ziemlich viel richtig und liefert einen fantastischen Schuh für Außen ab.

Das Außenmaterial besteht aus einem gewebten Mesh mit einigen dünnen PU-Streifen zur Stabilisierung. Das ist ein guter Kompromiss aus dem häufig sehr dünnen (oder sogar zu dünnen) Web-Material, dass dann dazu neigt einzureißen. Mit der Verstärkung löst Mizuno das Problem aber sehr gut. Auf diese Weise haben die Außenspieler:innen auch weiterhin viel Freiheiten im Vorderfuß und sind dort flexibel.


Neu ist, dass die sehr große Fersenkappe weichen musste, was diese Handballschuhe jetzt wieder leichter und dynamischer macht. Ebenfalls neu integriert wurde eine Bootie-Konstruktion, die in den letzten Jahren bereits ein großer Trend in den Speed-Schuhen zahlreicher Anbieter war. Dadurch konnte der Tragekomfort des Mizuno Wave Mirage deutlich verbessert werden. Genau das richtige für Außenspieler:innen!

Der Mizuno Wave Mirage 4 ist sowohl als Männer- und Frauen-Modell erhältlich. Zu Beginn erst einmal in je zwei Farben, aber das wird sicher bald erweitert.

Hier findet ihr übrigens den ausführlichen Mizuno Wave Mirage 4 Test!

Kempa Wing Lite 2.0

Das absolute Leichtgewicht unter den Handballschuhen für Außen ist der Kempa Wing Lite 2.0! Diese Schuhe sind wirklich nur für leichte Außenspieler geeignet, aber grade für die Liebhaber von Geschwindigkeit und direktem Bodenkontakt perfekt.

Kempa hat an vielen Bereich an Gewicht gespart und das geht schon beim Einstieg in den Wing Lite 2.0 los. Wie in eine Socke schlüpft der Spieler hinein und ebenso angenehm lässt sich dieser Schuh auch tragen. Super komfortabel! Das Außenmaterial besteht aus feinem Mesh, das nur leicht mit PU-Streifen überzogen wurde. Stabilität wie bei anderen Handballschuhen ist so eher nicht gegeben, dafür aber maximale Atmungsaktivität und Flexibilität.

Die Außensohle entwickelt Kempa seit einigen Jahren mit dem Autoreifenhersteller Michelin zusammen. Hier überzeugt der Grip, auch in staubigen Sporthallen. Erneut spart Kempa hier durch Auslassungen viel an Gewicht, genau wieder bei der EVA-Dämpfung, die ebenfalls Freiräume aufweist.

Herren

Damen


Wenn du in der Vergangenheit bereits Bänderverletzungen hattest oder dir Stabilität wichtig ist, dann ist der Kempa Wing Lite 2.0 keine Empfehlung für dich. Wenn du allerdings ein leichter, schneller Handballer bist, dann schau dir diesen Handballschuh einmal ganz genau an. 

 

Erhältlich ist der Kempa Wing Lite 2.0 sowohl als Damen- und auch als Herren-Variante.

Adidas adizero Fastcourt

Auch der Adidas adizero Fastcourt wird von zahlreichen Außenspielern der Handball-Bundesliga getragen und bringt einige Eigenschaften mit, die auch 2021 nah am Ideal für die Außen sind.

Erneut handelt es sich um sehr leichte Schuhe, die über ein dünnes Obermaterial verfügen, das jedoch von innen verstärkt wurde. Auch die Zehenkappe und die Ferse sind mit einer zusätzlichen PU-Haut versehen. Adidas hat dem adizero Fastcourt eine neue EVA-Dämpfung verpasst, die leichter als beim Vorgängermodell ist und insgesamt fühlt es sich am Fuß an, als würden die Bewegungen direkter in den Hallenboden gegeben. Definitiv ist es daher ein Handballschuh für Außen, die eher wenig Dämpfung mögen und stattdessen direkten Bodenkontakt haben wollen.

Die Sohle sieht spektakulär aus mit ihren Wellenformen und vielen kleinen Wabenelementen. In jeder Halle sorgt sie für perfekten Grip und ist aus unserer Sicht bei den Top 3 Schuhsohlen für Außenspieler.

Herren

Damen


Wenn du also ein eher leichter Spielertyp bist und einen Speedschuh suchst, mit dem du einen sehr direkten Kontakt zum Boden hast, dann könnte der Adidas adizero Fastcourt genau der richtige Handballschuh für dich sein. Erhältlich ist er in einer Version für Männer und einer speziellen Schnittform für Frauen.


Kreisläufer Handballschuhe im Überblick

Die Kreisläufer Position im Handball hat die wahrscheinlich höchsten Anforderungen an die Qualität des Obermaterials und die Stabilität der Schuhe. Das verwundert Betrachter ja auch gar nicht, wenn man sich während eines Top-Spiels einmal anschaut, wie der Kreisläufer bearbeitet wird und zumeist auch in der Abwehr austeilt. Ständig ist Körperkontakt vorhanden und den Schuhen wird viel zugemutet.

Wichtig ist darum, dass die Handballschuhe von Kreisläufern sehr stabil sind, um Verletzungen am Knöchel vorzubeugen. Auch das Obermaterial muss viel aushalten können.

Die wichtigsten Eigenschaften von Handballschuhen für Kreisläufer:

  • Maximale Stabilität
  • Hohe Qualität des Obermaterials
  • Dynamische Bewegungen ermöglichen

In 2021 ist das Spiel am Kreis aber auch deutlich dynamischer als noch vor einigen Jahren. Spieler wie Johannes Golla oder Jannik Kohlbacher vollführen komplexe Bewegungsabläufe und akrobatische Abschlüsse, bei denen sie keine Klötze an den Füßen gebrauchen können. Die perfekten Kreisläufer Handballschuhe sind daher wieder etwas leichter geworden.

Für eine ausführliche Analyse und Auswertung der besten Schuhe empfehlen wir dir unseren Artikel zu den besten Handballschuhen für Kreisläufer 2021. Auf dieser Seite geben wir dir aber bereits einen schnellen ersten Überblick.

Asics Sky Elite FF MT

Ein Schuh aus dem Volleyball, der auch ein Top-Schuh im Handball ist? Ja, der Asics Sky Elite FF MT schafft diesen Spagat!

Mit seinem hohen Schnitt am Knöchel verhindert er optimal das Umknicken, wenn man nach dem Sprung auf einem anderen Fuß landet. Gerade das macht diesen Asics Schuh im Volleyball so beliebt und das ist ja auch bei Kreisläufern gefragt.

Darüber hinaus ist der Asics Sky Elite FF MT jedoch auch in allen weiteren Belangen ein absoluter Top-Schuh: Eher leichtes Material, dennoch hohe Stabilität, super Dämpfung.

Darüber hinaus ist auch die Sohle perfekt für den Kreis geeignet. Sie ist in zwei Teile unterteilt, wodurch der Vorderfuß auch bei Drehbewegungen ausreichend Flexibilität in der Sohle hat. Dennoch ist ein super Grip und hohe Trittsicherheit gegeben.

Herren

Damen


Mizuno Wave Momentum

Was die angesprochene Qualität des Obermaterials angeht, kommt am Mizuno Wave Momentum wahrscheinlich nur noch der Salming Kobra 3 Mid heran. Mizuno überzeugt hier durch ein Mesh-Material, dass durch eine PU-Haut verstärkt und geschützt wird.

Größer Pluspunkt ist jedoch die äußerst stabile Fersenkappe, die für einen extrem stabilen Hinterfuß sorgt. Der Vorderfußbereich ist im Vergleich zum Vorgänger dynamischer geworden, was dem modernen Kreisläufer-Spiel mehr entgegenkommt.

Auch der Mizuno Wave Momentum kommt eher aus dem Volleyball und hat durch diese Eigenschaften seinen Weg in den Handball gefunden.

 

Insgesamt fällt dieser Schuh etwas größer und breiter aus. Das sollte vor dem Kauf also auf jeden Fall beachtet werden.

Herren

Damen


Weitere Modelle für Kreisläufer

Neben den hier genannten Modellen eignen sich übrigens insbesondere der Mizuno Wave Stealth Neo und der adidas Stabil Next Gen perfekt für den Einsatz am Kreis. Beide sind eher stabile Schuhe, was die Hauptvoraussetzungen für den Einsatz am Kreis sind. Eine ausführlichere Bewertung dieser beiden Modelle findest du weiter oben bei den Handballschuhen für Rückraumspieler.


Schuhe für den Handball Torwart 2021

Ein Handball Torwart hat es auch 2021 noch etwas schwerer mit der Schuhauswahl. Moment, oder hat er es etwa leichter als viele Feldspieler? Es kommt drauf an, von welcher Seite man das Sortiment der Handballschuhe für den Torwart betrachten will. Denn auf der einen Seite sind die Auswahlmöglichkeiten an Schuhen für Torhüter stark begrenzt. Im Grunde genommen gibt es nur 3-4 verschiedene Handballschuhe, die den Anforderungen von einem Handball Torwart entsprechen. Auf der anderen Seite besteht so nicht die Qual der Wahl für die Torhüter.

Top 3 Eigenschaften der Handballschuhe für den Torwart:

  • Leichtes Gewicht
  • Dünne Mittelsohle für direkten Bodenkontakt
  • Guter Grip

Die Auswahl ist recht begrenzt, da ein Handball Torwart ein recht genau definierbares Anforderungsprofil hat, das sich deutlich von Feldspielern unterscheidet. Die Handballschuhe müssen einen direkten Kontakt zum Boden ermöglichen, damit schnelle Bewegungen möglich sind. Auch der Grip der Schuhe sollte ideal sein.

 

Handballschuhe für den Torwart bleiben aber weiterhin eher eine Nische, die nicht alle Herstellermarken bedienen wollen. Somit gibt es nur einige Modelle auf dem Markt, die sich zudem alle ein bisschen ähneln. Doch natürlich gibt es feine Unterschiede, die wir in unserem Test der Schuhe für den Handball Torwart noch weiter ausgearbeitet haben. An dieser Stelle gibt es daher nur den schnellen Überblick über die aktuellen Torwart Handballschuhe 2021.

Adidas HB Spezial

Der adidas HB Spezial ist der absolute Klassiker unter den Handballschuhen für den Torwart und bleibt auch 2021 das Top-Modell. Mittlerweile gibt es einige aktuellere Neuauflagen der Schuhe, aber die wichtigsten Eigenschaften bleiben gleich:

 

Der adidas HB Spezial verfügt über ein robustes und dennoch flexibles Außenmaterial aus Veloursleder. Die Sohle ist flach geschnitten und bietet dem Torwart dadurch maximale Reibungsfläche mit dem Hallenboden für besten Grip. Die Mittelsohle hat nur ein kleines bisschen Dämpfung, ist aber kaum mit den Mittelsohlen von Feldspielern im Handball vergleichbar. Der Torwartschuh ist deshalb auch deutlich leichter.

Klassiker

Neue Variante


Salming Ninetyone

Auch im Bereich der Torhüter mischt Salming mittlerweile mit und der Salming Ninetyone erfreut sich seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit. Er sieht etwas stylisher aus als der eher biedere adidas-Schuh und ist zudem etwas breiter geschnitten. Ansonsten bringt er aber ähnliche Eigenschaften mit und weiß damit viele Torhüter zu überzeugen. Im Endeffekt ist es, wie so oft, einfach auch Geschmackssache.

 

Für uns war die etwas breitere Passform das Hauptargument, das für den Salming Ninetyone spricht.

Weiß

Schwarz


Hummel Liga GK

Der hummel Liga GK ist so etwas wie der Preis-Leistungs-Sieger im Test der Handball Torwart Schuhe. Für rund 50 Euro ist dieses Modell bereits erhältlich und schont damit den Geldbeutel von so manchen Schlussmännern und –frauen. Für das Geld bietet hummel allerbeste Qualität, die bei Amazon bereits für sehr gute Rezensionen gesorgt haben. Ein toller Schuh für Torhüter, der es mit der Konkurrenz von adidas und Salming aufnehmen kann!

Schwarz

Rot



Test der Handballschuhe: Worauf kommt es an?

Handballschuhe Test
Beispiel für den Handballschuhe Test im Quick-Check

Wenn du dir alle Modelle der Handballschuhe 2021 angeschaut hast, dann fragst du dich sicher, wie sich all diese Schuhe miteinander vergleichen lassen. Worauf kommt es im Kern denn jetzt wirklich an?

 

Wir brechen diese Frage runter auf drei Komponenten bzw. Eigenschaften von Handballschuhen. Aus unserer Sicht sind das: Das Obermaterial, die Dämpfung und die Stabilität. Genau diese Elemente findest du auch im Test der Handballschuhe in den Grafiken wieder und darauf kommen wir bei allen Modellen und Marken zurück. Auf diese Weise lassen sich auch die verschiedenen Anbieter und insbesondere die unterschiedlichen Anforderungen der einzelnen Positionen am besten vergleichen.

Wie müssen Handballschuhe sitzen?

Jetzt haben wir bereits viel über die Eigenschaften von Handballschuhen gesprochen, aber du fragst dich sicher, wie Handballschuhe denn eigentlich sitzen müssen. Ganz pauschal lässt sich das jedoch gar nicht beantworten, denn in vielen Belangen ist der richtige Sitz von Schuhen eine Typ- und Geschmacksfrage.

Wichtig ist, dass die Handballschuhe für dich bequem sitzen. Das heißt, dass nichts drückt und die Schuhe weder zu breit noch zu schmal sind. Am besten kannst du das über das Ausprobieren herausfinden. Teste einfach einmal verschiedene Marken und verschiedene Modelle von Handballschuhen und du wirst sehr schnell Unterschiede feststellen.

Was muss beim Kauf von Handballschuhen beachtet werden?

Du solltest beim Kauf von Handballschuhen beachten, dass dir die Schuhe in erster Linie passen und erst dann sollte das Aussehen und die Marke eine Rolle spielen.

Wenn du bereits ein Vorgängermodell getragen hast, dann kannst du natürlich auch den Nachfolger einfach bestellen und in den meisten Fällen wird dir der Schuh passen. Doch darüber hinaus sollte die Auswahl möglichst mit einem Test der Handballschuhe verbunden sein, sprich mit einer Anprobe.

Wie lange halten Handballschuhe?

Nach einer bestimmten Zeit wirst du einen Verschleiß deiner Handballschuhe feststellen, ganz egal wie gut die Qualität ist. Es sind nun einmal stark beanspruchte Gebrauchsgegenstände.

Von Profis wie Uwe Gensheimer wird berichtet, dass er ungefähr alle zwei Monate neue Handballschuhe trägt. Es ist jedoch nicht klar, ob der Schuhwechsel eher aus Marketinggründen oder aufgrund des Verschleißes passiert. Aber nehmen wir mal an, dass Top-Spieler ungefähr 20 Stunden die Woche ihre Handballschuhe nutzen, dann wären das in zwei Monaten etwa 160 Einsatzstunden. Bis du diese Nutzungszeit im Amateur-Handball erreicht hast, vergeht sicher fast ein halbes Jahr. Insofern stellt das aus unserer Sicht auch das Minimum an Zeit dar, die hochwertige Handballschuhe halten sollten.

Wo kann man Handballschuhe kaufen?

Zum Glück sind die Zeiten vorbei, in denen es Handballschuhe nur in ganz ausgewählten Läden gab. Mittlerweile gibt es natürlich die Möglichkeit, sich im Internet über Handballschuhe zu informieren und diese dann auch direkt zu bestellen.

Doch insbesondere zur Anprobe gibt es weiterhin glücklicherweise zahlreiche Einzelhändler, die Handballschuhe im Sortiment haben.



Fazit zum Handballschuhe Test 2021

Weiterhin haben einige Anbieter sehr gute Modelle von Schuhen speziell für den Handball im Angebot. Dabei kommt es insbesondere auf die Position des Handballers an, um den richtigen Handballschuh auszuwählen. Wir hoffen, dass dieser Überblick dabei behilflich ist!


Du kennst weitere Handballer, denen die Übersicht im Handballschuhe Test 2021 helfen könnte?

Dann teile den Link zum Artikel doch gerne direkt!

Bildnachweis:

Handballschuh-Bild von -hawk_eYe- auf Pixabay