Handball EM 2024 Tickets München

Vorrunde der Handball Europameisterschaft in neuer Arena in München

Handball EM 2024 Tickets für München
Handball EM 2024 Tickets für München

Die Handball Europameisterschaft kommt nach München - und dann gleich in die nagelneue Arena SAP Garden! Der Kampf um Europas Handball Krone in Deutschland wird ein großes Spektakel und viele Fans warten bereits sehnsüchtig darauf, sich die Handball EM 2024 Tickets für München sichern zu können. Wir liefern bereits frühzeitig alle Informationen zum Kauf der Eintrittskarten für die EHF EURO 2024 im SAP Garden München.

Zugegeben, München ist nicht gerade das heißeste Pflaster, wenn es um Handball in Deutschland geht. Doch bereits in der Vergangenheit hat die bayerische Metropole bewiesen, dass die Hallen hier voll sein können, viele Tickets verkauft werden und die Stimmung ausgezeichnet ist. Bereits bei der Verkündung von München als einer der sechs Standorte der Handball EM 2024 war viel Vorfreude bei Fans und Veranstaltern zu erkennen. Wenn jetzt noch zeitnah der Vorverkauf der Eintrittskarten beginnt, steht einer großen Handballparty nichts im Wege!

Start der Handball EM ist am 10.01.2024, wobei die Vorrunden in München nach aktueller Planung entweder am 11. oder am 12. Januar beginnen werden.


Tickets für die Handball EM 2024 in München kaufen

Da in München kein Handball-Bundesligist ansässig ist, ist der Kauf von Handball-Tickets für viele Zuschauer keine regelmäßige Aktivität. Wir geben daher gerne einmal den Überblick, was es beim Kauf der Handball EM 2024 Tickets für München zu beachten gilt: Wo können die Tickets gekauft werden? Was werden die Karten kosten? Welche Tickets gibt es überhaupt? Erste Antworten auf all diese Fragen können wir hier liefern.

Ab wann können die Tickets für die Handball EM in München gekauft werden?

Aktuell müssen sich die Handball Fans in Bayern noch ein wenig gedulden, denn die Tickets für die Handball EM 2024 in München sind derzeit noch nicht im Verkauf. Bislang gab es immer mal wieder erste Informationen und Aussagen, die auf einen Vorverkaufsstart im Dezember 2021 schließen lassen konnten. Doch auch aufgrund der Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, wurde dieser Termin nicht eingehalten. Es scheint noch ein wenig so, als würden die Verantwortlichen den richtigen Moment abwarten, um die Eintrittskarten für die Handball Europameisterschaft in München endlich in den Verkauf zu geben.

Insgesamt zeigt diese Informationslage jedoch, dass Veranstalter und Ausrichter so schnell wie möglich mit dem Vorverkauf der Tickets beginnen wollen. Es kann sich nur noch um Wochen handeln.

Wo gibt es die Tickets für München zu kaufen?

Der offizielle Anbieter der Tickets für die Handball EM 2024 ist Eventim. Bei Eventim werden dann auch die Eintrittskarten zum SAP Garden in München erhältlich sein. Zwar hat der deutsche Ticketanbieter seit vielen Jahren eine Kooperation mit dem Deutschen Handballbund, doch das war in diesem Fall nicht der ausschlaggebende Punkt. Vielmehr sucht der europäische Handballverband EHF als Veranstalter die Plattform aus, auf der die Eintrittskarten für die Europameisterschaft und weitere EHF-Events verkauft werden sollen.

Da auch die EHF in langjähriger Partnerschaft mit Eventim steht, war bereits abzusehen, dass dort auch die Tickets für die Handball EM 2024 verkauft werden sollen.

Fraglich ist derzeit nur wo genau: Auf der Hauptplattform von Eventim oder in einem eigenen Shop extra für die Europameisterschaft? Dazu gibt es bald mehr Informationen.

So oder so ist es für alle Fans in München und Umgebung dann auch möglich, die Eintrittskarten an einer der analogen Vorverkaufsstellen zu kaufen.

Preiskategorien und Preise der Eintrittskarten

Mit der Bekanntgabe des geplanten Vorverkaufsstarts der Tickets für die Handball EM 2024 in München, werden auch die Preise der Eintrittskarten kommuniziert werden. Bislang sind in diese Richtung noch keine Informationen geteilt worden. Generell ist der DHB und auch die EHF aber stets bemüht die Ticketpreise auf einem zumutbaren Niveau zu halten, so dass auch Familien sich diese Events leisten können.

Bei den Preiskategorien für Großveranstaltungen im Handball wurde in den letzten Jahren zumeist mit drei Abstufungen geplant. Die Spielstätten werden gemäß Sicht und Positionierung des Platzes in die Preiskategorien 1 - 3 unterteilt. Die Preise der Tickets sind dann entsprechend gestaffelt.

Welche Arten von Handball EM Tickets gibt es für München?

An den Standorten der Handball EM, an denen die Vorrunde ausgetragen wird, wird es voraussichtlich drei verschiedene Arten von Tickets geben. So auch im SAP Garden München: Zum einen gibt es natürlich Einzeltickets für die Handball EM in München, jedoch sind diese immer für einen ganzen Spieltag mit zwei Partien gedacht.

Außerdem gab es in der Vergangenheit immer auch Tickets, die für alle Spiele einer Vorrundengruppe gelten. Zu Guter Letzt gab es bei den letzten Europameisterschaften noch sogenannte Venue Tickets. Mit diesem Ticketpaket können Inhaber alle Spiele der EM 2024 an einem Standort sehen.



Die Handball Europameisterschaft 2024 in Deutschland

Die Entscheidung, dass die Handball Europameisterschaft 2024 in Deutschland stattfinden wird, war bereits in 2018 gefallen. Doch es dauerte drei weitere Jahre bis die genauen Standorte bekannt gegeben worden sind. München hatten viele Beobachter dabei nicht unbedingt auf dem Zettel. Die Hauptstadt Bayerns war ein wenig der Wackelkandidat unter den deutschen Bewerbern. Das große Fragezeichen war dabei zugleich auch der große Joker: Die neue Spielstätte, der SAP Garden München. Die Handball Europameisterschaft soll das erste echte Highlight in der neuen Arena werden. Doch bereits mehrfach wurde das Datum der Fertigstellung verschoben. Der aktuelle Termin ist jetzt Ende 2023, also gerade rechtzeitig zur EHF EURO 2024.

Welche Spiele finden in München statt?

In München werden zwei Gruppen der Vorrunde der Handball EM 2024 ausgespielt. Welche das genau sind, das ist aktuell noch nicht bekannt. Zumeist werden kurz vor der Gruppenauslosung die ersten Teams als Köpfe der Gruppen gesetzt. Zu diesem Zeitpunkt wird dann auch festgelegt, welche Gruppen wo gespielt werden.

Sicher können wir bereits sagen, dass insgesamt 12 Spiele der beiden Vorrundengruppen in München gespielt werden.

Welche Teams spielen in München?

Derzeit läuft noch die Qualifikation für die Handball EM 2024. Es ist also noch zu früh, um sagen zu können, welche Teams an welchem Standort spielen werden. Im Herbst 2023 erfolgt die Auslosung für die Europameisterschaft in Deutschland und dann wird auch bekannt sein, wer in München antritt. Fest steht, dass es insgesamt acht Teams in zwei Gruppen sein werden.

Bekannt ist auch, dass die deutsche Handball Nationalmannschaft keines dieser Teams sein wird. Eine naheliegende Vermutung ist, dass in München die geographisch benachbarten Nationalmannschaften spielen werden. Das könnten also zum Beispiel Österreich, Tschechien, Ungarn, Kroatien, Slowenien und die Slowakei sein.

Der EM-Spielplan für München

Die insgesamt acht Nationalmannschaften der zwei Vorrundengruppen werden 12 Spiele in München austragen. Der Spielplan wird voraussichtlich so aussehen, dass jede Gruppe in München drei feste Spieltage hat. Somit wird es insgesamt sechs EM-Spieltage im SAP Garden geben. Pro Tag werden dann zwei Spiele ausgetragen. Die genauen Anwurfzeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt verkündet.

Start der Spiele in München wird entweder der 11. oder 12. Januar 2024 sein. Die sechs Spieltage erfolgen voraussichtlich im täglichen Gruppenwechsel ohne Ruhetag bis zum 16. oder 17.01.2024.


Die Spielstätte: SAP Garden München

Der Münchener Olympiapark erhält eine neue moderne Indoor-Arena. Viele Jahre laufen bereits die Planungen der Basketballer des FC Bayern und dem Eishockeyclub EHC RedBull München. Jetzt ist es endlich soweit: Der SAP Garden ist im Bau und soll Ende 2023 fertiggestellt werden. Zeitlich also perfekt passend für die Handball EM 2024!

Im SAP Garden werden 12.500 Zuschauer einen Platz finden, wobei zahlreiche Stehplätze eingeplant sind. Als Spielstätte der Handball Europameisterschaft wird die neue Arena in München derzeit mit maximal 11.500 zu verkaufenden Tickets angegeben.

Wichtig ist, dass keine weiteren Verzögerungen auftreten. Bereits zwei Mal war dies nun schon der Fall. Im Anschluss an die Handball EM wird der SAP Garden dann zumeist vom Basketball-Bundesligisten FC Bayern und dem Eishockeyteam RedBull München genutzt werden. Der erforderliche Umbau zwischen den beiden Sportarten soll unter sechs Stunden dauern.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Wer begleitet dich zur Handball EM 2024 in München?

Jetzt Artikel teilen und gemeinsam Tickets kaufen!