Handball Harz im Test 2020

Haftmittel im Vergleich: Welches Harz solltet ihr 2020 am besten beim Handball verwenden?

Jeder Handballer kennt das Gefühl, als Erster in einen schönen Topf mit Harz greifen zu können. Im Handball ist das Haftmittel Harz kaum wegzudenken. Zwar gibt es ganz unterschiedliche Begriffe für das Handball Harz, wie etwa Backe, Klebe oder Handball Wax, aber in einem sind sich alle Handballer einig: Ein gutes Harz steigert die Attraktivität des Spiels enorm. Es sorgt für mehr Griffigkeit des Handballs und ermöglicht dadurch mehr Sicherheit beim Fangen, präziseres Passen bzw. Werfen und sorgt nicht zuletzt dafür, dass spektakuläre Dreher und Trickwürfe beim Handball möglich sind. Jedoch steht jede Mannschaft irgendwann einmal vor der Entscheidung, welches Harz denn am besten für das Training und Spiel verwendet werden soll. Mit diesem Test der bekanntesten Handball Harze wollen wir euch diese Entscheidung erleichtern und haben dafür die besten Haftmittel im Jahr 2020 verglichen!


Vorteile und Eigenschaften von einem guten Handball Harz

Noch vor wenigen Jahren war die Frage nach den wichtigsten Eigenschaften und Vorteilen von einem guten Harz im Handball wohl ganz einfach geklärt. Es sollte einfach ordentlich kleben! Daher ist es wenig verwunderlich, dass zum Teil einfaches Baumharz aus dem Baumarkt oder aber auch tubenweise Haarspray beim Handball verwendet wurde.

In den letzten Jahren haben sich diese Ansprüche an ein Harz als Haftmittel jedoch deutlich gewandelt. So ist beispielsweise viel wichtiger geworden, dass das Harz beim Handball wasserlöslich ist, so dass eine einfache Reinigung der Sporthalle möglich ist. Auch die Hautverträglichkeit war bei den alten natürlichen Harz-Produkten nicht immer gegeben und ist bei modernen Harzen im Handball definitiv der Standard.


SELECT Profcare Harz

Es ist das wahrscheinlich bekannteste Harz im deutschen Handball. Das SELECT Profcare Handball-Harz hat die Herzen der Handballer im Sturm erobert. Es war das erste richtig gute Haftmittel, dass es in Sachen Klebekraft und Spielgefühl mit natürlichem Harz wie dem Trimona Wax aufnehmen konnte, aber zeitgleich die Vorteile eines Kunstharzes in den Handball brachte.

 


Eigenschaften des SELECT Profcare Harz:

  • wasserlöslich
  • sehr gute Haftwirkung
  • viel einfachere Verwendung als herkömmliches Harz
  • verschmutzt deutlich weniger

Kein Wunder, dass viele Top-Teams und Nationalmannschaften schnell dieses Harz genutzt haben.

Erhältlich in 100ml, 200ml und 500ml.

 

Preis: Je nach Größe zwischen 6,10€/100ml bis 12,50€/100ml, wobei die größte Verpackungseinheit umgerechnet die günstigste Variante ist.

100ml bei Amazon

200ml bei Amazon

500ml bei Amazon



SPORTADD Intense Grip

Das Harz Intense Grip von SPORTADD ist der Aufsteiger im Handball. Es ist das offizielle Harz der EHF EURO 2020 und erlebt dadurch grade seinen Durchbruch im professionellen Handball. Das SPORTADD Harz ist etwas weicher als das SELECT Profcare und klebt gefühlt noch ein bisschen besser. In den Amazon-Bewertungen merkt ein Nutzer an, dass der Verbrauch etwas höher ist als bei SELECT. Die Reinigung wiederum ist bei SPORTADD noch etwas leichter möglich. Besonders gut: Das Harz ist auch als 1kg-Packung erhältlich!

 


Eigenschaften des SPORTADD Intensive Grip Harz:

  • sehr leichte Reinigung
  • einfache Dosierung aufgrund weicher Konsistenz
  • sehr gute Haftwirkung

Eine echte Konkurrenz zum SELECT Harz!

Erhältlich in 110g, 250g, 500g und 1kg.

 

Preis: 3,90€/100g bis 10,80€/100g, wobei die größte Verpackungseinheit umgerechnet die günstigste Variante ist.

110g bei Amazon

250g bei Amazon

500g bei Amazon

1000g bei Amazon



Das Fazit zum Vergleich von Handball Harz

Natürlich gibt es auch noch mehr Anbieter im Bereich Handball Harz, doch mit SELECT und SPORTADD sind sicher 90% des deutschen Marktes abgedeckt. Noch vor einigen Jahren war das kaum denkbar, als das Trimona Wax mit der grünen Dose der nahezu einzige echte Anbieter war. Doch SELECT und SPORTADD haben echte Innovationen geschaffen und sind mit ihrem Harz besonders auf den Trend eingegangen, dass Harz im Handball für die bessere Reinigung wasserlöslich sein muss.

Einen echten Testsieger zu küren und Fazit zu ziehen ist bei den Haftmitteln sehr schwierig: Es sind Nuancen, die diese beiden Produkte trennen. Empfehlenswert ist sicher der 1kg-Topf von SPORTADD, der sehr preiswert für Mannschaften ist. Auf der anderen Seite ist das Harz von SELECT qualitativ sehr konstant und hat sich langfristig bewährt.