TVB Stuttgart Tickets 2021/2022 – Handball Eintrittskarten

Alle Informationen zu den Tickets für TVB Stuttgart in der Handball-Bundesliga

TVB Stuttgart Tickets
TVB Stuttgart Tickets 2021/2022

Seitdem im Jahr 2015 erstmals TVB Stuttgart Tickets für die Handball-Bundesliga verkauft worden sind, hat sich der Verein in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs konstant in der Liga halten und etablieren können. Der Fan-Zuspruch wächst dabei stetig und die Tickets für die Heimspiele des TVB Stuttgart in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga sind entsprechend gefragt.

Dabei dürfte insbesondere den älteren Fans noch ab und an der Vereinsname TV Bittenfeld ins Gedächtnis gerufen werden, wenn es um die Stuttgarter Handballer geht. Denn unter diesem Namen begann die Erfolgsgeschichte des Vereins, der mittlerweile die eigenen Spiele in der aktuellen Saison ausschließlich in der Porsche-Arena Stuttgart austrägt.

 

Wir geben auf dieser Seite einen Überblick der wichtigsten Informationen zu den TVB Stuttgart Tickets in der Saison 2021/2022. Von den Bestellmöglichkeiten der Eintrittskarten und den verschiedenen Ticketpreisen bis hin zu näheren Informationen der Spielstätten, findet sich hier alles was du zum Kauf der TVB Tickets wissen musst. Sei dabei, wenn das Team von Trainer Roi Sanchez in dieser Spielzeit wieder auf Punktejagd in der Handball-Bundesliga geht!


Tickets für TVB Stuttgart 2021/2022 bestellen

Wer Tickets für TVB Stuttgart in der Saison 2021/2022 in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga bestellen will, der sollte auf einige Details achten. Wichtig war beispielsweise in den letzten Jahren immer der Aspekt, in welcher Spielstätte in Stuttgart das Heimspiel ausgetragen werden soll. Doch auch beim Ticketanbieter gehen die Schwaben eigene Wege, auf die wir in den nachfolgenden Informationen zu den Eintrittskarten genauer eingehen.

Wo kann ich TVB Stuttgart Tickets kaufen?

Viele Teams der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga vertrauen auf die Platzhirsche im Bereich der Ticketanbieter, Ticketmaster oder Eventim. TVB 1898 Stuttgart geht einen anderen Weg und hat eine Partnerschaft mit dem verhältnismäßig kleinen Ticketanbieter Easyticket abgeschlossen. Alle TVB Stuttgart Tickets sind online exklusiv im Easyticket Shop erhältlich. Easyticket ist als Stuttgarter Unternehmen aber auch für eine Partnerschaft prädestiniert.

Bei Easyticket ist sowohl der postalische Versand als auch das kostenfreie Ausdrucken der Tickets möglich (Print@Home). Zusätzlich gibt es aber auch zahlreiche Offline-Vorverkaufsstellen im Stuttgarter Umland. Dort können sich die TVB Fans auch vor Ort ihre Eintrittskarten kaufen.

Preiskategorien beiM TVB Stuttgart

Viele Teams der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga vertrauen auf die Platzhirsche im Bereich der Ticketanbieter, Ticketmaster oder Eventim. TVB 1898 Stuttgart geht einen anderen Weg und hat eine Partnerschaft mit dem verhältnismäßig kleinen Ticketanbieter Easyticket abgeschlossen. Alle TVB Stuttgart Tickets sind online exklusiv im Easyticket Shop erhältlich. Easyticket ist als Stuttgarter Unternehmen aber auch für eine Partnerschaft prädestiniert. 

Ticketpreise

In der Saison 2021/2022 beginnt der Preis der TVB Stuttgart Tickets für Sitzplätze bei 22,50 Euro für die Preiskategorie 2. In der PK1 werden 29,50 Euro fällig. Kinder bekommen die Eintrittskarten deutlich günstiger: Für den Nachwuchs werden 17,50 Euro in PK1 und 12,50 Euro in PK2 gefragt.

 

Die Ticketpreise für Stehplätze in der Porsche-Arena liegen bei 14,50 Euro für Erwachsene und 8,50 Euro für Kinder.


Hier die Übersicht der Ticketpreise für den TVB 1898 Stuttgart:

Kat. Normal Ermäßigt Kind

PK1 

29,50€ 26,50€  17,50€

PK2

22,50€ 20,50€ 12,50€

Stehplatz

14,50€ 12,50€ 8,50€

Ermäßigungen

Das Thema Ermäßigungen wird bei allen Handball-Bundesligisten ein wenig anders gehandhabt. Beim TVB Stuttgart zählen zu den Personen mit Anspruch auf Ermäßigung alle Schüler ab 14 Jahren, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte. Kinder von 7 bis einschließlich 13 Jahren fallen unter die Kategorie "Kind".  Kinder unter diesem Alter haben freien Eintritt zu den Heimspielen der Stuttgarter, allerdings ohne Anspruch auf einen Sitzplatz.


Video-Impressionen


Spielstätten des TVB 1898 Stuttgart

Lange waren die Spielstätten ein wunder Punkt der Bittenfelder: Nur 500 Sitzplätze gab es in der heimischen Gemeindehalle in Bittenfeld, dazu kamen Sichtbehinderungen durch tragende Säulen und viel zu kleine Kabinen. 

SCHARRena Stuttgart

Doch mit der Saison 2012/13 zog es den TV Bittenfeld nach Stuttgart in die SCHARRena Stuttgart, wo auch in den letzten Jahren noch regelmäßig Heimspiele ausgetragen wurden. 2.250 Zuschauer finden hier Platz und die Halle ist zumeist ausverkauft – zumindest, wenn nicht grade eine Pandemie für Aderlass auf den Tribünen sorgt.

Porsche-Arena Stuttgart

Bei Spielen des TVB Stuttgart in der Handball-Bundesliga mit besonders hoher Nachfrage, gibt es in direkter Nachbarschaft mit der Porsche-Arena Stuttgart eine weitere ausgezeichnete Heimspielstätte. Insbesondere bei Derbys und Top-Spielen war die Porsche-Arena die Heimspielstätte der Stuttgarter Handballer. Hier passen bis zu 6.211 Fans auf die Ränge und erzeugen eine beeindruckende Atmosphäre. Die steilen Tribünen sorgen dafür, dass alle Ticket-Inhaber nah am Spielfeld sitzen und beste Sicht haben. Die 2006 eröffnete Porsche-Arena verfügt zudem über alle Hospitality-Möglichkeiten moderner Spielstätten. Innerhalb von wenigen Jahren hat es der TVB 1898 Stuttgart somit von einem „Problemkind“ in Bezug auf die Spielstätte zu einer absoluten Vorzeigelösung der Hallennutzung gemausert!


In der Saison 2021/2022 werden die Heimspiele ausschließlich in der Porsche-Arena ausgetragen, so dass alle TVB Stuttgart Tickets für diese Spielstätte vorgesehen sind. Hintergrund dieser Entscheidung ist die Unsicherheit aufgrund der Corona-Pandemie. Wenn in der SCHARRena zum Beispiel aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen nur mit begrenzter Kapazität hätte gespielt werden können, so wäre die Auslastung deutlich zu niedrig gewesen. Die Porsche-Arena Stuttgart bietet da deutlich mehr Flexibilität im Verkauf von Tickets und Zuschauerauslastung.

Anfahrt zur Porsche-Arena Stuttgart

Bei vielen Teams der Handball-Bundesliga ist mittlerweile im Ticket auch die Berechtigung für die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln enthalten. Leider ist das beim TVB 1898 Stuttgart noch nicht der Fall. Dennoch empfiehlt sich eine Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr, denn durch die direkte Nähe zur Mercedes-Benz Arena ist die Porsche-Arena bestens an das Verkehrsnetz angeschlossen. Genutzt werden können zum Beispiel die beiden S-Bahn-Haltestellen „Bahnhof Bad Cannstatt“ und „NeckarPark“, wie auch die U-Bahn-Station und Bushaltestelle „NeckarPark (Stadion)“.

 

Für die Anreise mit dem Auto empfiehlt sich der Parkplatz P10, auf dem 6.000 Parkplätze vorgesehen sind.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.