Tickets für OLYMP Final4 2020 in Stuttgart nun im Vorverkauf

Endrunde um den DHB-Pokal der Frauen am 23. + 24 Mai 2020 in der Porsche-Arena Stuttgart

Der Vorverkauf der Tickets für das OLYMP Final4 2020 in Stuttgart ist offiziell gestartet! Fans können ab sofort Eintrittskarten für die Endrunde des DHB Pokals der Frauen am 23. und 24. Mai 2020 bestellen. Es ist die dritte Auflage des Final Four-Turniers in der Porsche Arena Stuttgart.

Das OLYMP Final4 ist das große Highlight im deutschen Handball der Frauen! Die letzten vier Mannschaften im Pokal-Wettbewerb treffen aufeinander und ermitteln den Pokalsieger 2020. In 2018 feierte das Eventformat eine gelungene Premiere in der Porsche-Arena Stuttgart: Über 2.500 Zuschauer sorgten für eine selten gesehene Kulisse im deutschen Frauen-Handball. In 2019 konnte diese Marke mit 3.569 verkauften Tickets dann noch einmal gesteigert werden. Daher ist es wenig verwunderlich, dass es im Mai 2020 zu einer Neuauflage des OLYMP Final4 in Stuttgart kommt!


Welche Mannschaften sind beim OLYMP Final Four 2020 dabei?

Die Viertelfinals des DHB-Pokals der Frauen sind gespielt und jetzt steht fest, welche Mannschaften beim OLYMP Final Four 2020 in Stuttgart dabei sein werden!

 

Die Teilnehmer im Überblick:

  • Borussia Dortmund
  • Thüringer HC
  • TuS Metzingen
  • FrischAuf! Göppingen

 

Borussia Dortmund ist aktueller Tabellenführer der Handball-Bundesliga Frauen und somit das Team der Stunde. Im Viertelfinale setzen sich die Dortmunder Handballerinnen gegen die SG BBM Bietigheim durch.

Auch der Thüringer HC hat das Ticket für das OLYMP Final Four bereits sicher: Gegen den Zweitligisten TSV Nord Harrislee wurde der Thüringer HC der Favoritenrolle gerecht. Eine Titelverteidigung in Stuttgart ist somit weiter möglich!

Die TuSsies Metzingen setzten sich im Viertelfinale des DHB-Pokals gegen die HSG Bensheim-Auerbach durch. Bereits zum vierten Mal in Folge ist der TuS Metzingen damit beim OLYMP Final Four dabei!

FrischAuf! Göppingen tut sich in dieser Spielzeit noch schwer. Mit der Neckarsulmer SU kam im Viertelfinale ein Gegner auf Augenhöhe, der knapp besiegt werden konnte.

 

Das OLYMP Final Four 2020 ist mit diesem Teilnehmerfeld wahrscheinlich so offen und spannend wie lange nicht! Borussia Dortmund geht sicher in der aktuellen Verfassung als Favorit in die Finalrunde in Stuttgart. Doch der Thüringer HC hat als Titelverteidiger ebenfalls große Ambitionen. Die TuSsies Metzingen wollen dieses Mal nicht nur beim Final Four dabei sein, sondern endlich auch einmal den DHB-Pokal in die Höhe strecken. FrischAuf! Göppingen ist in dieser Aufzählung sicher als Außenseiter zu handeln, doch der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze.


Tickets für das OLYMP Final4 2020 in Stuttgart

Die Handball Bundesliga Frauen (HBF) vertreibt die Eintrittskarten für das OLYMP Final4 u.a. über die Ticket-Plattform Ticketmaster. Angeboten werden sowohl Tagestickets für Samstag (Halbfinals) oder Sonntag (Platz 3 & Finale) und auch ein Wochenend-Ticket, das an beiden Tagen gilt.

 

Es gibt in der Porsche-Arena zum Final Four zwei Preiskategorien. Die Preise in der PK2 beginnen bei 22€ ermäßigt / 27€ Normalzahler für ein Tagesticket oder 35€ ermäßigt / 45€ Normalzahler für das Wochenendticket. In der PK1 wird ein Aufschlag von 5€ pro Tagesticket bzw. 10€ pro Wochenendticket gefragt. Alle Tickets gelten übrigens auch als Fahrkarte für den Stuttgarter Verkehrsverbund, so dass die An- und Abreise kostenlos im Nahverkehr gewährleistet ist.

 

Zudem gibt es spezielle vergünstigte Tarife für Kinder und auch Gruppenrabatte (15%) ab einer Gesamtanzahl von 10 Tickets in der Preiskategorie 2.

Wochenendticket PK1 PK2
Erwachsener 55€ 45€
Ermäßigt 45€ 35€
Kind 25€ 21€
Tagesticket - Sa/So        PK1 PK2
Erwachsener 32€ 27€
Ermäßigt 27€ 22€
Kind 17,50€ 15€

VIP-Tickets

Wer etwas mehr Exklusivität beim Final Four in Stuttgart genießen möchte, der hat zudem die Möglichkeit bei Ticketmaster VIP-Tickets zu bestellen. Das VIP Tagesticket kostet 155€, das Wochenendticket 285€.


Anfahrt zur Porsche-Arena Stuttgart