Handball Länderspiel 2022 in Kiel: Tickets für Deutschland - Färöer

Deutsche Handball Nationalmannschaft in den Playoffs zur WM-Qualifikation am 13. April in Kiel

Am Mittwoch, den 13. April 2022 kann die deutsche Handball Nationalmannschaft einen großen Schritt in Richtung Qualifikation zur WM 2023 machen. Deutschland spielt in der Wunderino Arena Kiel gegen die Auswahl der Färöer Inseln im Hinspiel der Playoffs zur WM-Qualifikation. Ab dem 16. März werden die Tickets für das Handball Länderspiel in Kiel gegen Färöer in den freien Verkauf gehen. Für die Zuschauer bietet sich die Gelegenheit, um Bundestrainer Alfred Gislason an seiner alten Wirkungsstätte in Kiel erneut Willkommen zu heißen.

Anwurf des Spiels Deutschland gegen Färöer wird am 13. April 2022 um 18.15 Uhr sein. Die Tickets für das Länderspiel in Kiel werden über Eventim verkauft. Nach aktuellem Stand gibt es coronabedingte Begrenzungen der Zuschauerkapazität, über die der DHB in Kürze genaueres mitteilen wird. Einem großen Handballfest sollte dennoch nichts im Wege stehen!


Jetzt Tickets für das Länderspiel Deutschland - Färöer in Kiel bestellen

Lange war es durch die Corona-Pandemie schwierig, um als Fan bei Länderspielen der deutschen Handball Nationalmannschaft dabei zu sein. Seit diesem Frühjahr werden die Tickets für die Länderspiele aber wieder regulär verkauft und die Nachfrage für Eintrittskarten ist wieder hoch. Für das Länderspiel von Deutschland gegen Färöer in Kiel am 13.04.2022 gehen die Tickets jetzt in den Verkauf. Alle Informationen rund um den Kauf der Karten erhältst du hier.

Wann startet der Vorverkauf der Tickets für Deutschland - Färöer in Kiel?

Im Regelfall kündigt der DHB als Veranstalter die Vorverkaufsstarts der Länderspiele nur zwei Tage vorher an. In diesem Fall haben die Fans etwas mehr Zeit, um sich auf den Beginn des Verkaufs der Eintrittskarten einzustellen: Am Mittwoch, den 16. März 2022 um 16 Uhr wird der Vorverkauf der Tickets für Deutschland gegen Färöer in Kiel offiziell beginnen.

Wo kann ich Tickets für das Länderspiel in Kiel bestellen?

Die Tickets für das Handball Länderspiel in Kiel werden über den langjährigen Ticketingpartner des Deutschen Handballbundes, CTS Eventim, vertrieben. Eine Bestellung von Eintrittskarten ist somit über die Ticketingplattform Eventim möglich.

Wer die Tickets nicht online bestellen kann oder möchte, für den gibt es zudem die Möglichkeit, eine der Vorverkaufsstellen von Eventim zu nutzen. Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung des DHB-Ticketshops.

Preise und Preiskategorien der Eintrittskarten

Noch hat der Deutsche Handballbund keine genauen Preise für das Länderspiel in der Wunderino Arena Kiel bekannt gegeben. Doch die weiteren aktuellen Spiele der deutschen Handball Nationalmannschaft sind eine gute Orientierung, was die Preise und Preiskategorien für das DHB Team angeht: Bei den Länderspielen in Gummersbach und Kassel gab es jeweils drei Preiskategorien. Die Preise der Tickets lagen dabei ungefähr zwischen 20 und 40 Euro.

Sehr gut denkbar ist, dass sich die Tickets für das Länderspiel im April in Kiel in einer ähnlichen Region bewegen. Unter Umständen könnte eine weitere Preiskategorie dazukommen, da die Wunderino Arena erheblich größer ist, als die Spielstätten in Gummersbach und Kassel.


Corona-Vorgaben, Hygieneregeln und Zuschauerbegrenzungen

Lange Zeit musste der DHB, wie viele andere Veranstalter auch, mit Einschränkungen leben. Geisterspiele waren auch bei der Handball Nationalmannschaft die Regel. Umso schöner wäre die Feststellung, dass es beim Länderspiel in Kiel gegen Färöer keine Einschränkungen geben wird. Doch aktuell ist das noch nicht sicher. Der THW Kiel trug zuletzt seine Heimspiele vor maximal 6.000 Fans aus, was einer Auslastung von 60% entspricht.

Wie es im April beim Länderspiel von Deutschland aussieht, lässt sich derzeit noch nicht sagen. Nach derzeitigem Stand ist zudem von einer 2G-Regelung auszugehen.


Qualifikation zur Handball WM 2023

Während die Färöer Inseln bereits eine Phase der Qualifikation zur Handball WM 2023 überstanden haben, geht es für Deutschland mit den Playoffs direkt ums Ganze. Nur der Gewinner der Playoffs darf an der Weltmeisterschaft in Schweden und Polen teilnehmen.

Das Hinspiel der Playoffs erfolgt am 13. April in Kiel, während das Rückspiel drei Tage später in Torshavn, der Hauptstadt Färöers, stattfinden wird. Der Sieger hat sein Ticket für die WM sicher.


Der Gegner für Deutschland in den WM-Playoffs: Die Färöer

Es ist auch für die Färöer eine ungewöhnliche Situation. Das kleine Land hatte sich eigentlich darauf eingestellt, vor dem Aufeinandertreffen mit Deutschland zuerst noch eine Qualifikationsrunde gegen Belarus zu spielen. Nach der Suspendierung des belarussischen Verbandes fiel diese Runde aus und Färöer zog kampflos eine Phase weiter.

Zuvor konnte Färöer ein erstes Qualifikationsturnier in der eigenen Hauptstadt für sich entscheiden: Im Januar 2022 waren Italien, Luxemburg und Lettland die Gegner des Teams von den Schafinseln. Gegen Italien stand ein knapper Sieg zu Buche, Luxemburg eine klare Niederlage und letztendlich reichte ein deutlicher Sieg gegen Lettland zum Turniergewinn.

Gegen Deutschland sind die Färöer nun jedoch klarer Außenseiter auf dem Weg zur WM 2023. Alles andere als ein klarer Sieg von Deutschland beim Länderspiel in Kiel wäre eine große Überraschung.


Die Spielstätte: Wunderino Arena Kiel

Wohl kaum eine Spielstätte in Deutschland ist bekannter als die Wunderino Arena Kiel, wobei vermutlich noch die alten Namen Ostseehalle oder Sparkassen Arena genannt werden. Der THW Kiel erzielte hier zahlreiche Erfolge und deutschlandweit ist unter Handball Fans bekannt, dass die Halle eigentlich immer alleine mit Dauerkarten ausverkauft ist. Ein Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft ist somit eine tolle Gelegenheit, um hier als neutraler Fan einmal Spitzenhandball zu erleben.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Wer soll dich zum Länderspiel der deutschen Handball Nationalmannschaft in Kiel begleiten?