Der PUMA Explode 1 im Test

PUMA Handballschuhe für Damen und Herren

Dika Mem, Paul Drux und Bjarte Myrhol sind nur drei der zahlreichen Spieler, die den PUMA Explode 1 bei der Handball WM 2021 getragen haben. In unserem PUMA Explode 1 Test erfährst du alles zu diesem Handballschuh, was du vor deinem Kauf wissen solltest und was dir hilft, um eine Entscheidung über deine nächsten Schuhe zu treffen.

Schon die kurze Auswahl der genannten Topspieler zeigt, dass dieser Schuh von PUMA höchsten Ansprüchen gerecht wird und für das absolute Spitzenniveau im internationalen Handball geeignet ist. PUMA hat auf diesem Gebiet in den letzten zehn Jahren eine starke Entwicklung hingelegt und mittlerweile einen strategischen Fokus auf den Handball gesetzt. Der PUMA Explode 1 Test zeigt, dass PUMA in Sachen Qualität der Handballschuhe auf höchstem Niveau angekommen ist.

 

Wir verraten dir, in welchen Farben der PUMA Explode 1 erhältlich ist, für welche Handballerinnen und Handballer die Schuhe geeignet sind und was sie auszeichnen. Außerdem stellen wir dir auch gleich gute Angebote zu den Explode 1 Handballschuhe vor, so dass einer Bestellung nichts im Wege steht, wenn der Test der Schuhe dich überzeugt hat.


In welchen Farben ist der PUMA Explode 1 verfügbar?

Weiß mit schwarz-blauen Akzenten

Neongelb mit orangen

Akzenten

Momentan erhältlich in diesen Farben:

  • Weiß, Akzente in Schwarz und Blau
  • Gelb, Akzente in Orange

Aktuell steht der PUMA Explode 1 in zwei Farben zum Verkauf. Das schließt aber noch nicht aus, dass nicht bald noch weitere Farben folgen könnten. So ist es auf dem Markt der Sportschuhe nicht unüblich, dass einige Monate nach dem eigentlichen Verkaufsstart noch einmal neue Farbmodelle der Handballschuhe herausgebracht werden.

Bei den internationalen Handball-Stars, die den PUMA Explode 1 tragen, sieht man zumeist die neongelb-orange Farbvariante. Dieser auffällige Handballschuh leuchtet in hellem Gelb und passenden hellorangen Tönen. Die Sohle ist dabei Orange gehalten und lediglich die Zwischensohle und Dämpfung ist Weiß. Ein Modell, das dir ganz sicher Aufmerksamkeit in der Sporthalle einbringt und zu jeder Trikotfarbe stimmig sein kann.

 

Die zweite verfügbare Farbe ist Weiß mit schwarzen und blauen Akzenten. Die Sohle ist dabei mittig aufgeteilt und in Schwarz und Blau gehalten. Die wenigen Farbakzente werden gezielt eingesetzt und werden so schöne Eyecatcher. Bestes Beispiel dafür ist, dass die Zwischensohle im Fersenbereich leicht blau gesprenkelt ist. Insgesamt ist diese Farbvariante weniger auffällig als der neongelbe Schuh, aber überzeugt durch die typische Eleganz und Sportlichkeit von weißen Handballschuhen.


Eigenschaften und Funktionen der PUMA Handballschuhe im Test

Fangen wir mit dem PUMA Explode 1 Test beim Obermaterial an: In der Welt der Handballschuhe gibt es aktuell zwei unterschiedliche Strategien und auch die Spieler haben verschiedene Vorlieben. Die eine Möglichkeit ist, dass ein sehr leichtes Mesh verwendet wird, also ein leichter Stoff. Natürlich ist das dann ein leichtes Material, aber auch recht anfällig. Die zweite Option ist, dass ein Kunststoff als Obermaterial verwendet wird. So ist der Schuh minimal schwerer und vielleicht auch etwas weniger komfortabel, aber deutlich widerstandsfähiger und stabiler. PUMA hat sich beim Explode 1 für diese zweite Möglichkeit entschieden und eine PU-Haut entwickelt, die den Großteil des Obermaterials ausmacht. Im vorderen Teil ist dann dennoch ein Mesh-Fenster eingebaut, so dass der Schuh gut atmen kann und eine gute Durchlüftung für deine Füße möglich ist. Insgesamt eine super rissfeste Außenhaut, die sehr lange halten wird und die handballtypischen Belastungen ohne Probleme aushalten wird.

Für die richtige Stabilität im Mittel- und Fersenfußbereich sorgt der Ignite Dämpfungsschaum, der bereits beim Vorgängermodell des PUMA Explode 1 zum Einsatz kam und sich bewährt hat. Insgesamt ist die Dämpfung bei diesem Handballschuh sehr gut und ist besonders gut dafür ausgelegt, auch Sprünge größerer Spielerinnen und Spieler abzufedern und Bewegungsänderungen auszugleichen.

 

Auch die Sohle wollen wir in diesem Test nicht außer Acht lassen. Hier gibt es ebenfalls aktuell sehr unterschiedliche Strategien, um den perfekten Grip zu ermöglichen und eine Stabilität in den Bewegungen zu unterstützen und zu gewährleisten. PUMA wählt bei diesen Schuhen die Variante einer ganz flachen Sohle, damit eine möglichst große Fläche den Hallenboden berührt. Große Fläche bedeutet große Reibung und dadurch guten Grip. Darum ist der PUMA Explode 1 aber tendenziell auch eher etwas für Handballerinnen und Handballer, die nicht so viel auf dem Vorderfuß aktiv sind und mit den schnellen Richtungswechseln agieren, sondern zumeist mit dem ganzen Fußbett arbeiten. Das trifft vor allen Dingen auf größere Rückraumspieler und Kreisläufer zu.


Für welche Spieler eignet sich der PUMA Explode 1?

Kommen wir noch einmal zurück auf die Top-Spieler, die diesen Schuh bei der Handball WM 2021 getragen haben. Dika Mem ist ein großgewachsener Rückraumspieler, Paul Drux ist ebenfalls brachial im Rückraum unterwegs und Bjarte Myrhol ist der typische stabile Kreisläufer. Das sind alles keine grazilen Spielertypen, sondern eher Spieler, die über die Power ins Spiel eingreifen. Und genau für diese Art von Spielerinnen und Spielern ist der PUMA Explode 1 ausgelegt. Zwei Gründe sprechen dafür: Die flache Sohle ohne Wellenbewegungen und die gute Dämpfung. Das sind die zwei Kernfaktoren, weshalb insbesondere typische Rückraumspieler und Kreisläufer auf diesen Schuh zählen können.

 

Grundsätzlich gilt übrigens, dass der PUMA Explode 1 ein Unisex-Handballschuh ist und somit gleichermaßen für Damen und Herren geeignet ist.


PUMA Explode 1 Test
PUMA Explode 1 Damen und Herren


Was kostet der PUMA Explode 1?

Der Einstiegspreis für den PUMA Explode 1 lag laut unverbindlicher Preisempfehlung von PUMA bei 119,95€. Dadurch ist er im Bereich der absoluten Topschuhe für höchste Ansprüche einigermaßen preiswert angesiedelt. Mittlerweile gibt es den Schuh mit Angeboten sogar unter 100 Euro, was für einen Handballschuh dieser Klasse ein fairer Preis ist.

Bei Amazon starten die aktuellen Angebote sogar bei 75 Euro für das Modell in Weiß und knapp 80 Euro für die gelbe Variante!

 

Wir hoffen, dass dir der PUMA Explode 1 Test bei deiner Entscheidung der nächsten Handballschuhe hilft!


Deine Mitspieler sollten den PUMA Explode 1 ebenfalls kennenlernen?

Dann teile den Artikel doch gerne direkt.