Timo Kastening Trikot in der DHB Nationalmannschaft

Die wichtigsten Informationen zum DHB Trikot von Timo Kastening, dem Rechtsaußen von Deutschland

Er ist der Shootingstar in der deutschen Handball Nationalmannschaft und sein Aufstieg verlief so schnell, dass der damalige Bundestrainer Christian Prokop in seinem ersten Länderspiel erstmal nach seinem Namen fragen musste. Doch mittlerweile ist das Timo Kastening Trikot äußerst begehrt und der junge Rechtsaußen aus der DHB Nationalmannschaft nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, denn Deutschlands Handballer des Jahres glänzt mit schnellen Gegenstößen, sicheren Abschlüssen und ist auch abseits des Feldes ein wichtiger Bestandteil des Teamgefüges. Speziell bei jungen Fans ist Timo Kastening enorm beliebt, so dass sein DHB Trikot zu den meistverkauften Deutschland Trikots im Handball gehört.

Alle Informationen zum Kauf des Timo Kastening Trikots findest du auf dieser Seite!


Das aktuelle Timo Kastening Trikot beim DHB mit Beflockung

Was die Trikots angeht, musste sich die Handball Nationalmannschaft zuletzt umgewöhnen. Nach jahrelanger Partnerschaft mit Kempa, ist mittlerweile PUMA der offizielle Ausrüster des DHB und stellt daher auch das Timo Kastening Trikot. Bei aktuellen Länderspielen und der Handball WM 2021 in Ägypten läuft der Rechtsaußen daher in PUMA auf.

Timo Kastening trägt auf seinem Trikot dabei die Rückennummer 73. Dabei handelt es sich um einen Verweis auf sein großes Idol Stefan Kretzschmar, der ebenfalls immer mit der 73 im Verein und Nationalmannschaft auflief.

Das Timo Kastening Trikot der Handball Nationalmannschaft gibt es in Schwarz und in Weiß. Im hier gezeigten Angebot von Amazon ist dabei nicht nur der Aufdruck aller Sponsoren des DHB enthalten, sondern auch bereits die Beflockung mit Kastening und der Rückennummer 73.

 

Wichtig zu beachten ist, dass es ein Angebot für Erwachsene und ein Angebot für das Shirt in Kindergrößen gibt. Grundsätzlich ist das Trikot in den Größen 128 - 176 und von S - 3XL verfügbar.

 

Erwachsene

Kindergrößen

Erwachsene

Kindergrößen



Timo Kastening Trikot bei der MT Melsungen

Neben seinen Einsätzen bei der deutschen Handball Nationalmannschaft ist Timo Kastening im Verein bei der MT Melsungen aktiv. Bei den Nordhessen geht er in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga auf Torejagd und teilt sich dabei die Position mit seinem Nationalmannschaftskollegen Tobias Reichmann. Die MT Melsungen verpflichtet bekanntermaßen sehr gerne deutsche Nationalspieler und so war es zwar überraschend, aber auch nicht verwunderlich, als Timo Kastening von Hannover aus den Wechsel nach Kassel verkündete.

Das Timo Kastening Trikot der MT Melsungen ist ebenfalls ein recht gefragtes und ist online leider nur ohne Beflockung verfügbar. Bei Amazon können sich Handball Fans jedoch das reguläre Trikot der MT Melsungen sichern und anschließend selber beflocken lassen. Ausstatter der Hessen ist erima.



Timo Kastening in der Nationalmannschaft und im Verein

Eins darf man bei Timo Kastening nicht außer Acht lassen: Er ist tatsächlich erst 25 Jahre alt und bereits Deutschlands Handballer des Jahres! Und wer ihn in der Nationalmannschaft oder frühzeitig im Verein verfolgt hat, dem ist klar, dass das noch lange nicht das Ende der Fahnenstange für den jungen Rechtsaußen sein muss. Denn die Entwicklung, die Timo Kastening in den letzten Jahren hingelegt hat, ist wie aus dem Bilderbuch.

Im Hannoveraner Umland aufgewachsen, war nach wenigen Jahren Handball klar, dass sein Weg zur TSV Hannover-Burgdorf führen würde. Ab der C-Jugend durchlief Timo Kastening alle Jugendmannschaft der Recken aus Hannover. Schnell wurde er zur Jugendauswahl des DHB eingeladen und wusste auch hier jahrelang zu überzeugen.

Im Alter von grade einmal 18 Jahren bestritt er dann seine ersten Bundesliga-Spiele, nachdem er zuvor bereits häufiger in der 3. Liga Erfahrung sammeln konnte. Ab da konnte er seine Leistungen jedes Jahr steigern und war in seiner letzten Saison bei der TSV Hannover-Burgdorf unter den Top 5 Torschützen der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Dadurch kam auch Bundestrainer Christian Prokop nicht mehr drumherum, den Rechtsaußen für die Nationalmannschaft zu nominieren. Auch hier wusste Timo Kastening schnell zu überzeugen und wurde seit seinem Debüt für jeden Lehrgang des DHB nominiert.

Nach insgesamt 12 Jahren in Hannover entschied sich Kastening zur Saison 2020/2021 von nun an das Trikot der MT Melsungen überzustreifen und hier seine Entwicklung fortzusetzen.

 

Übrigens: Ein ausführliches Porträt inklusive Hausbesuch bei Timo Kastening gibt es im neuen Magazin "Bock auf Handball", hier geht es zur Vorschau.


Du kennst noch weitere Außenspieler, die sich für das Timo Kastening Trikot interessieren könnten? Dann teil den Artikel doch gerne direkt in den sozialen Medien!