Welche Handballschuhe tragen die Profis?

Die Handballschuhe der Profis in der Übersicht

Die aktuellen Handballschuhe der Profis sind oft am Puls der Zeit und geben damit ein gutes Bild darüber ab, welche Handballschuhe aktuell technisch und stylish ganz vorne mit dabei sind. Viele Handball-Profis haben exklusive Sponsoringverträge mit den großen Sportartikelherstellern und somit stehen ihnen zumeist bereits knapp vor dem offiziellen Verkaufsstart die neuesten Schuhe zur Verfügung.

Aber welche Handballschuhe tragen die Profis aktuell? Wir geben dir den Überblick für die Spieler der deutschen Handball-Nationalmannschaft und weiteren Profis der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga.

Wenn du aktuelle Schuhe suchst, dann empfehlen wir dir auf jeden Fall auch unsere Übersicht der Handballschuhe 2021 im Test.


Die Schuhe der Handball-Nationalmannschaft

Bei den Handballschuhen der Profis der deutschen Nationalmannschaft fällt ganz klar auf, dass PUMA der Ausrüster des DHB ist. Viele Spieler zählen auf die aktuellen Modelle des Sportartikelherstellers aus Herzogenaurach. Die brandneuen PUMA Accelerate Turbo Nitro sind dabei momentan die angesagtesten Handballschuhe, unter anderem bei Timo Kastening, Philipp Weber und Marcel Schiller. Der PUMA Eliminate Power Nitro ist das etwas stabilere Gegenstück und eher für Rückraumspieler und Kreisläufer gedacht. So ist wenig verwunderlich, dass Hendrik Pekeler und Julius Kühn auf diese Handballschuhe vertrauen.

Uwe Gensheimer ist exklusiv bei Kempa unter Vertrag und zählt daher auch auf Kempa Handballschuhe. Momentan ist es der Kempa Wing Lite 2.0. Auch adidas Handballschuhe werden aktuell getragen: Juri Knorr zählt auf die adidas Handballschuhe adizero Fast Court Tokyo, während Patrick Groetzki momentan den adidas Fastcourt trägt. Patrick Wiencek vertraut hingegen dem Modell adidas Stabil Next Gen.

Die Profis der Füchse Berlin in der Nationalmannschaft tragen aktuell den PUMA Explode 1. Fabian Wiede, Paul Drux und Marian Michalczik sind im Moment alle mit diesen Handballschuhen im Einsatz.

Hier die Übersicht der Handballschuhe der deutschen Nationalmannschaft:

Spieler Modell
Uwe Gensheimer Kempa Wing Lite 2.0 
Timo Kastening PUMA Accelerate Turbo Nitro
Juri Knorr adidas adizero Fast Court Tokyo
Philipp Weber PUMA Accelerate Turbo Nitro
Julius Kühn PUMA Eliminate Power Nitro
Marian Michalczik PUMA Explode 1
Fabian Wiede PUMA Explode 1
Paul Drux PUMA Explode 1
Johannes Golla Mizuno Wave Stealth Neo
Hendrik Pekeler PUMA Eliminate Power Nitro
Patrick Groetzki adidas Fastcourt Primeblue
Tobias Reichmann PUMA Accelerate Turbo Nitro
Silvio Heinevetter Hummel Liga GK
Patrick Wiencek adidas Stabil Next Gen
Marcel Schiller PUMA Accelerate Turbo Nitro

Stand: April 2021



Handballschuhe der internationalen Profis der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

Schaut man bei den Handballschuhen der Profis einmal über die deutsche Nationalmannschaft hinaus, so fällt auf, dass das Bild in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga deutlich diverser ist. Viele internationale Handballer der höchsten deutschen Liga tragen die Top-Modelle verschiedenster Sportartikelhersteller.

Ein äußerst beliebtes Modell ist im Moment der adidas Stabil Next Gen, der insbesondere von Weltklasse-Rückraumspielern und Kreisläufern getragen wird. Sander Sagosen und Jim Gottfridsson vertrauen genauso auf diese Handballschuhe wie Domagoj Duvnjak und Mads Mensah Larsen.

Spieler Modell
Sander Sagosen adidas Stabil Next Gen
Andy Schmid Asics Gel-Tactic
Jim Gottfridsson adidas Stabil Next Gen
Domagoj Duvnjak adidas Stabil Next Gen
Albin Lagergren Mizuno Wave Stealth Neo
Lukas Nilsson Mizuno Wave Stealth Neo
Mads Mensah Larsen adidas Stabil Next Gen
Niklas Landin Hummel Liga GK

Eine zweite große Fraktion bildet sich für den Mizuno Wave Stealth Neo. Albin Lagergren vom SC Magdeburg und Albin Lagergren von den Rhein-Neckar Löwen haben sich für diese Handballschuhe entschieden.

Interessant ist auch die Auswahl von Torwart Niklas Landin. Der Däne zählt auf das sehr einfache Modell Liga GK von Hummel. Auch Silvio Heinevetter ist mit diesen Schuhen im Einsatz.

Als fast schon exotisch muss man die Handballschuhe von Andy Schmid ansehen. In der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga sind nicht mehr viele Spieler mit Asics Handballschuhen für Torhüter unterwegs.


Profis in internationalen Ligen

Die absoluten Spitzenspieler in den internationalen Ligen haben größtenteils direkte Ausrüsterverträge mit den namhaften Sportartikelherstellern. Mikkel Hansen hat sogar an der Entwicklung des Mizuno Wave Stealth Neo mitgewirkt. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass er aktuell auch diese Handballschuhe trägt. Raul Entrerrios ist beim FC Barcelona ebenfalls mit diesen Schuhen am Start.

Alex Dujshebaev und Kentin Mahe sind nur zwei der zahlreichen internationalen Profis, die auf die Qualität der adidas Stabil Next Gen setzen. Der Franzose Dika Mem trägt im Moment die neuen PUMA Eliminate Power Nitro.

Spieler Modell
Mikkel Hansen Mizuno Wave Stealth Neo
Raul Entrerrios Mizuno Wave Stealth Neo
Dika Mem PUMA Eliminate Turbo Nitro
Alex Dujshebaev adidas Stabil Next Gen
Kentin Mahe adidas Stabil Next Gen


Welche Handballschuhe sind die besten?

Natürlich ist es verständlich, dass du dir die Handballschuhe der Profis anschaust und damit liebäugelst, dir die Schuhe der Nationalspieler zu kaufen. Doch es lässt sich nicht pauschal sagen, dass genau diese Handballschuhe auch die besten für dich sind.

Jeder Fuß ist anders und bei der Wahl der besten Handballschuhe für dich kommt es ganz stark auf sehr individuelle Faktoren an. Wichtig bei der Auswahl sind zum Beispiel folgende Fragen:

  • Was für ein Spielertyp bist du?
  • Auf welcher Position spielst du?
  • Was für eine Statur hast du?
  • Hast du eher breite oder eher schmale Füße?
  • Bist du in der Vergangenheit bereits häufiger umgeknickt? 

Auf Basis dieser und weiterer Fragestellungen lässt sich ein genaueres Bild erarbeiten. Nur so kommst du zu einer guten Entscheidung, welche Handballschuhe wirklich am besten sind. Grundsätzlich bieten nämlich alle Top-Marken im Handball ausgezeichnete Schuhe an.


Du kannst den Artikel gerne in den sozialen Medien teilen, wenn du willst!